HpiN e. V. wünscht frohe und erholsame Ostern

Die Set­ter­mä­dels Elda und Jet­te haben viel Spaß in ihrem neu­en Zuhau­se. Wir hof­fen, dass es auch Ihnen gelingt, die Fei­er­ta­ge unter den aktu­ell schwie­ri­gen Bedin­gun­gen ein wenig zu genie­ßen. Ihr Team von Hun­de­pfo­ten in Not e. V.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Archiv

Wer möchte in unserem Datenteam mithelfen?

Es sieht alles so leicht und selbst­ver­ständ­lich aus, die Berich­te über unse­re Hun­de, die Ver­mitt­lungs­an­zei­gen, die Tage­bü­cher, all das ver­öf­fent­li­chen wir auf unse­rer Home­page und in diver­sen Ver­mitt­lungs­por­ta­len. Wir hel­fen dadurch mit, dass unse­re Hun­de das best­mög­li­che Zuhau­se fin­den und die Berich­te und Arti­kel auf unse­rer Home­page aktu­ell sind. Auch die Tech­nik muss rei­bungs­los laufen,… 

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Archiv

Ausgabe 1/​2020 unseres Newsletters ist online!!

Nach­dem auf der Mit­glie­der­ver­samm­lung im Juni die­sen Jah­res beschlos­sen wur­de, den Ver­eins­news­let­ter wie­der auf­le­ben zu las­sen, hat sich ein Team von enga­gier­ten Mit­glie­dern zusam­men gefun­den und als Ergeb­nis prä­sen­tie­ren wir die ers­te Aus­ga­be 2020. Unter Coro­nabe­din­gun­gen war es nicht so ein­fach, sich abzu­stim­men, aber wir fin­den, unser Team hat hier einen ziem­lich guten Job gemacht. Weitere… 

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Archiv

Unsere “unsichtbaren” Hunde suchen ihre Menschen…

Sie war­ten seit Jah­ren in den Refu­gi­en unse­rer aus­län­di­schen Part­ner dar­auf, dass sie end­lich jemand sieht… bis­her lei­der ver­geb­lich. Unse­re Tier­schutz­kol­le­gen ver­su­chen zwar, im eige­nen Land ein Zuhau­se für sie zu fin­den, aber das ist oft aus­sichts­los. Lei­der gehen nicht vie­le Men­schen in die Refu­gi­en, um einem Tier­heim­hund ein Zuhau­se zu geben. Dabei hat­ten die meisten… 

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Archiv

Wir brauchen schnelle Hilfe für unsere Tierschutzpartner in Valencia

Erst im Herbst 2019 wur­de auch das Refu­gi­um unse­res Part­ner­ver­eins SPASAV in Valen­cia durch das hef­ti­ge Unwet­ter erreicht. Aber es ging noch­mal recht glimpf­lich ab, eini­ge Zwin­ger stan­den unter Was­ser und die Schä­den waren nicht so gra­vie­rend.  Dafür hat es das Refu­gi­um bei einem Sturm in der letz­ten Woche hef­tig erwischt. Ein klei­ner Tor­na­do tobte… 

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Archiv