Wir bitten um Spenden für Whites Behandlungskosten.

White zieht am 15.01. auf eine deut­sche Pfle­ge­stel­le um. Wegen sei­nem feh­len­den Bein­chen wird dann geprüft, ob ihm eine Pro­the­se hel­fen kann.  Für die Kos­ten der Unter­su­chung und für die Pro­the­se bräuch­ten wir finan­zi­el­le Unter­stüt­zung. Misch­ling, geb. 07/​​2021, ca. 55 cm (aus­gew.), Stand­ort: Ita­li­en White wur­de von einer streu­nen­den Hün­din auf den Stra­ßen Nea­pels gebo­ren. Kein guter… 

Wir bitten um Spenden für Speedys Behandlungskosten.

Spee­dy benö­tigt eine Ohren OP. Er hat eine Ver­wach­sung im Gehör­gang und hin­ter die­ser bil­det sich immer wie­der eine Ent­zün­dung. Dies ist mit sehr gro­ßen Schmer­zen ver­bun­den. Des­we­gen muss er ope­riert wer­den, damit es dann nicht immer wie­der zu einer Ent­zün­dung kommt. Wir bit­ten um Spen­den für Spee­dys Behand­lungs­kos­ten. Misch­ling (männl), geb. 10.01.2010, ca. 35 cm, Standort:… 

Happy End für Chiri…

 - nach 7 lan­gen Jah­ren Tier­heim, darf auch Chi­ri ein glück­li­cher und gelieb­ter Fami­li­en­hund sein! Sei­ne Fami­lie berich­tet: Vor fast genau einem Jahr ist unser Rüde Lupo mit 16 Jah­ren gestor­ben, was ein gro­ßer Ver­lust für uns war. Mehr hat aber unse­re Hündin(13) gelit­ten, denn die zwei haben immer­hin zwölf Jah­re zusam­men gelebt. Weil sie nie alleine… 

Dringend gesucht: Ein liebevolles Zuhause für den armen Jack!

Für Ter­ri­er­mix Jack hat sich durch den Tod sei­nes Besit­zers sein Leben radi­kal ver­än­dert. Vom wei­chen Sofa muss­te er in den Zwin­ger einer Hun­de­pen­si­on umzie­hen und kam von dort aus zu unse­ren ita­lie­ni­schen Tier­schutz­kol­le­gen. Wie so oft woll­te nie­mand aus der Fami­lie den klei­nen Wai­sen­hund haben und es inter­es­siert auch nie­man­den, wie es ihm geht. Mit… 

Torben hat sich auf den Weg gemacht…

Tor­bens Fami­lie muss­te den klei­nen, tap­fe­ren Kämp­fer am 24. Novem­ber 2021 lei­der gehen las­sen und hat uns die­se Zei­len geschickt: Fast 11 Jah­re lang bist du unser treu­er Beglei­ter gewe­sen. Bist durch dick und dünn gegan­gen. Warst ein tap­fe­rer Kämp­fer - hast dich die letz­ten vier Jah­re lang mit dei­ner Läh­mung nach dem Rücken­marks­in­farkt arrangiert.… 

Raul hatte leider keine Zeit mehr…

… um das Leben als Fami­li­en­hund ken­nen zu ler­nen. Der Krebs hat sein Leben been­det. Der 2008 gebo­re­ne Raul war auch als Seni­or noch ein bild­hüb­scher Eng­lish Set­ter. Das sah wohl auch sein Jäger so und hat­te ihn nicht nur zur Jagd, son­dern auch zur Zucht ein­ge­setzt. Für bei­des war Raul nun zu alt geworden… 

Teos - der Himmel hat einen neuen Stern

Teos gehör­te einem ita­lie­ni­schen Jäger. Wenn er nicht zur Jagd mit­ge­nom­men wur­de, saß das klei­ne Bre­tön­chen in einem Zwin­ger. Das Leben in einem Haus kann­te er nicht, so wie die wenigs­ten Jagd­hun­de in Süd­eu­ro­pa. Als Teos ca. 10 Jah­re alt war, sor­tier­te der Jäger ihn aus. Teos war zu lang­sam gewor­den. Einen Gna­den­brot­platz konn­te er… 

4 fast vergessene Hundegeschwister brauchen ein Zuhause

Die vier hat­ten kei­nen tol­len Start ins Leben. Schon als Wel­pen lan­de­ten sie in einem spa­ni­schen “Tier­heim”. Die Hun­de waren auf einem ehe­ma­li­gen Bahn­hofs­ge­län­de unter­ge­bracht, aber nie­mand schien sich wei­ter um sie zu küm­mern oder ver­such­te, für sie ein Zuhau­se zu fin­den. Völ­lig von der Außen­welt iso­liert lern­ten die Wel­pen lei­der gar nichts - auch… 

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Aktuelles

Die Kalender für 2022 können jetzt bestellt werden

Lie­be Freun­de und Freun­din­nen der Hun­de­pfo­ten, wir wen­den uns in die­sem Jahr mit einem beson­de­ren Anlie­gen an euch: Anstel­le eines eige­nen Kalen­ders für 2022 möch­ten wir mit einer beson­de­ren Akti­on den Ver­ein Tier­tel­ler Eifel e. V. unter­stüt­zen. Wir sind durch unse­ren Spen­den­auf­ruf für durch die Flut­ka­ta­stro­phe in Not gera­te­ne Tie­re auf die­sen Ver­ein auf­merk­sam geworden… 

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Aktuelles

Marta und Maria - dürfen die beiden noch auf eine Familie hoffen?

Ursprüng­lich kom­men unse­re zwei Ladies aus Spa­ni­en und fan­den 2017 gemein­sam eine Fami­lie in Deutsch­land. Lei­der hielt die­ses Glück nicht lan­ge an, Mar­ta und Maria muss­ten die Fami­lie 2019 unver­schul­det ver­las­sen und sind seit­dem in einer Pen­si­on unter­ge­bracht. Zwei Jah­re ist dies nun her! Natür­lich wer­den sie in der Pen­si­on lie­be­voll umsorgt, aber ein richtiges… 

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Aktuelles