Candy lebt jetzt in einer deutschen Pflegestelle und würde sich über Paten sehr freuen…

candyBB_052021

Die­ses bezau­bern­de Hun­de­lä­cheln gehört Bea­gle­da­me Can­dy. Sie ist einer von 8 Hun­den, die via Not­ruf aus Süd­ita­li­en in der Obhut unse­res ita­lie­ni­schen Part­ner­ver­eins gelan­det sind. Die Hun­de waren über­flüs­sig und soll­ten ein­fach nur weg - egal wie. Die ört­li­chen Tier­schüt­zer befürch­te­ten, dass die Hun­de irgend­wo aus­ge­setzt oder in eines der Hun­de­la­ger gebracht wer­den, aus denen sie nicht ver­mit­telt, son­dern für den Rest ihres Lebens weg­ge­sperrt sind.

Can­dys Haupt­job war es, Wel­pen zu bekom­men, aber dazu war sie ihrem frü­he­ren Besit­zer zu alt. Die Tier­schüt­zer brach­ten Can­dy in einer Pen­si­on unter und betreu­ten sie dort inten­siv. Sie beschrei­ben die Bea­gle­da­me als klei­nen Son­nen­schein, wie man unschwer auf den Fotos erken­nen kann 🙂 Can­dy mag ande­re Hun­de und geht sehr gut an der Leine.

candy7_052021

Can­dy sucht Paten und bit­tet um Spen­den für ihre Behandlungskosten!

Spen­den-/Pa­ten­for­mu­lar

candy6_052021

Bei der ers­ten tier­ärzt­li­chen Unter­su­chung wur­de ein Herz­ge­räusch fest­ge­stellt. Can­dy wird des­halb noch in Kür­ze einem Car­dio­lo­gen vor­ge­stellt. Über eine Unter­stüt­zung durch Paten und Spen­den für die Behand­lungs­kos­ten wür­den wir uns sehr freu­en, denn lei­der müs­sen Can­dy und die ande­ren 7 Hun­de erst ein­mal gründ­lich durch­ge­checkt und teil­wei­se auch behan­delt werden.

Candys Daten im Überblick

  • Bea­gle
  • geb. ca. 09/​2012
  • ca. 45 cm Schul­ter­höhe
  • nicht kas­triert
  • ver­träg­lich mit Rüden und Hündinnen
  • geimpft, gechipt, EU-Pass
  • Stand­ort: DE, PLZ 37…

Schutz­ge­bühr: 255,--€ (inkl. 75,-- Transportkostenpauschale)

Ende Juni 2021 konn­te die char­man­te “Beage­li­ne” einen Platz in einer Pfle­ge­stel­le in Deutsch­land ergat­tert und darf dort in Ruhe ankom­men. Aber über ein Für-immer-zuhau­se wür­de sich sich natür­lich noch mehr freu­en. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu Can­dy erhal­ten Sie von unse­rer Ansprechpartnerin.


Ansprech­part­ne­rin

Bri­git­te Schröter

Tele­fon 0176/​51565302

schroeter@​hundepfoten-​in-​not.​de