Bretönchen Rony hat ein tolles Zuhause gefunden und schickt uns Grüße

20190609_121649bb-520x245

Bre­to­nen­se­ni­or Rony hat­te nach dem Tod sei­nes spa­ni­schen Besit­zers sein Zuhau­se ver­lo­ren. Die Fami­le gab ihn an unse­re Tier­schutz­kol­le­gen ab und die baten uns, für Rony ein Zuhau­se zu fin­den. Für einen älte­ren Bre­to­nen, über den wir eigent­lich kaum etwas wis­sen - kei­ne leich­te Auf­ga­be… Aber Rony hat­te Glück und fand das pas­sen­de Zuhau­se. Wie gut es passt, berich­tet er uns hier selbst:

Hal­lo hier ist der Rony, erin­nert Ihr euch, ich bin am 2. März die­sen Jah­res über Euch nach Deutsch­land gekom­men, zunächst als Pfle­ge­hund. Aber nach ein paar Tagen war schon klar, dass ich für immer blei­ben darf und dass mein Pfle­gerau­chen und mei­ne neue Schwes­ter mich nicht mehr her­ge­ben ?.

Ich habe mich gut ein­ge­lebt und alles passt zusam­men. Mit mei­nen 14 Jah­ren habe ich ein paar gesund­heit­li­che Bau­stel­len, aber Frau­chen hat alles im Griff und mir geht es sehr gut. Ich bin ziem­lich fit und habe Ener­gie wie ein Jung­hund?. Mit mei­ner Schwes­ter, die auch aus Spa­ni­en kommt, ver­ste­he ich mich super. Ich kann auch schon manch­mal ohne Lei­ne lau­fen, je nach­dem wo wir sind. Es macht Spass alles zu erkun­den und in der Wild­nis unter­wegs zu sein, und wenn wir dann nach Hau­se kom­men, gibt es lecker Essen.

Ich lie­be gutes Essen und viel. Frau­chen sagt immer ich bin ein Hun­ger­ha­ken, weil ich immer noch so dünn bin, aber ich neh­me ein­fach nicht zu. Und nach dem Essen machen Cleo und ich immer ein aus­gie­bi­ges Schläf­chen eng anein­an­der geku­schelt?.

Und hier habe ich noch wei­te­re Fotos für Euch.

Hier bin ich an mei­nem Lieb­lings­teich da gibt Schild­krö­ten?sehr inter­es­sant.

Dann Fotos wenn ich im Gelän­de bin und mit mei­ner Cleo und unse­re Freun­din Frida.

Ich bin glück­lich und mei­ne Fami­lie auch, alles ist gut gewor­den , und wir freu­en uns jeden Tag aufs Neue. 

In die­sem Sin­ne grüs­sen ganz herz­lich der Rony, die Cleo und Frau­chen Ramona

Wir bedan­ken uns für den schö­nen klei­nen Gruß und die tol­len Fotos. Lie­ber Rony, wir wün­schen dir noch eine tol­le Zeit mit dei­ner neu­en klei­nen Familie.