Audrey (II)

Misch­ling, geb. 05/​​2015, ca. 55 cm, Stand­ort: DE, PLZ44… Wenn sich Men­schen um sie küm­mern, ist Audrey glück­lich und strahlt über das gan­ze Hun­de­ge­sicht, aber wenn nicht… Im Mai 2020 fand man die Hün­din in einem ziem­lich schlech­ten Zustand auf der Stra­ße. Damals nah­men Tier­schüt­zer sie auf, damit sie nicht in ein Cani­le gebracht wur­de.  Das Foto… 

Uszy

Poden­co, geb. 09/​​2020, ca. 45 cm, Stand­ort: Spa­ni­en Hola Chic­cas! Te apec­te una aven­tu­ra? So oder so ähn­lich wür­de sich Uszy wohl selbst vor­stel­len. Bedeu­tet so viel wie „Lust auf ein Aben­teu­er?“ 😉 Der klei­ne Uszy wur­de von unse­ren spa­ni­schen Kol­le­gen aus einer Per­re­ra befreit, zum Glück… wer weiß was sonst mit dem klei­nen Mann passiert… 

Stella

Segu­gio Ita­lia­no, geb. ca. 06/​​2011, ca. 50 cm, Stand­ort: DE, PLZ 99… Als unse­re ita­lie­ni­sche Tier­schutz­kol­le­gin gefragt wur­de, ob sie 4 Jagd­hun­de über­neh­men wür­de, konn­te sie beim Anblick der Hun­de nicht nein sagen. Die 4 Segu­gi­os - zwei Hün­din­nen und zwei Rüden - waren in einem erbärm­li­chen Zustand, abge­ma­gert, ver­wahr­lost und sahen sie mit einem der trau­rigs­ten Hun­de­bli­cke an,… 

Fred

Bor­der Col­lie Mix, geb. ca. 05/​​2019, ca. 55 cm, Stand­ort: D, PLZ 99… Fred wur­de 2019 in Ita­li­en gebo­ren und dort mit sei­nen drei Geschwis­tern in einem Kar­ton gefun­den. Die vier Racker ent­wi­ckel­ten sich gut und durf­ten Ende 2019 auch alle in eine Fami­lie rei­sen. Lei­der muss sich Fred aber wie­der auf die Suche nach einem pas­sen­den Zuhause… 

Wir bitten um Spenden für den kleinen Tibet, einmalig oder gerne auch als Patenschaft

Der klei­ne Hun­de­se­ni­or Tibet hat­te gleich zwei mal Pech in sei­nem Leben. Schon als Wel­pe lan­de­te er in einem spa­ni­schen Tier­heim, fand aber recht schnell ein Zuhau­se. Eini­ge Jah­re spä­ter wur­de er erneut dort abge­ge­ben. Sein Besit­zer war krank gewor­den und aus der Fami­lie woll­te sich nie­mand um den klei­nen Rüden küm­mern. Seit Anfang Februar… 

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Aktuelles

Tibet

Zwerg­spitz­misch­ling, geb. 06/​​2010, ca. 30 cm, Stand­ort: DE, PLZ 52… Der klei­ne Hun­de­se­ni­or Tibet hat­te gleich zwei mal Pech in sei­nem Leben. Schon als Wel­pe lan­de­te er in einem spa­ni­schen Tier­heim, fand aber recht schnell ein Zuhau­se. Eini­ge Jah­re spä­ter wur­de er erneut dort abge­ge­ben. Sein Besit­zer war krank gewor­den und aus der Fami­lie woll­te sich niemand… 

Aramis

Misch­ling, geb. 07/​​2020, ca. 40 cm, Stand­ort: Spa­ni­en Ara­mis leb­te mit sei­nen Brü­dern Athoss und Porthos und etli­chen ande­ren Hun­den in einer Scheu­ne. Aus Tier­lie­be nahm ein Mann immer mehr Hun­de bei sich auf und ver­lor schein­bar irgend­wann den Über­blick. Er hat den Hun­den nie etwas Böses ange­tan, war aber mit der stän­dig wach­sen­den Anzahl deutlich… 

Prisca

Eng­lish Set­ter, geb. ca. 01/​​2019, ca. 50 cm, Stand­ort: Spa­ni­en Pris­ca fan­den unse­re spa­ni­schen Kol­le­gen in einer Tötungs­sta­ti­on, wo sie unter schlimms­ten Bedin­gun­gen leb­te. War­um sie dort lan­de­te und wie ihr Leben vor­her aus­sah, ist nicht bekannt. Das hüb­sche Set­ter­mäd­chen hat­te Glück und durf­te direkt von der Tötungs­sta­ti­on aus in eine spa­ni­sche Pfle­ge­stel­le zie­hen. Hier zeigt sie… 

Olivia

Eng­lish Poin­ter, geb. 06/​​2017, ca. 55 cm, Stand­ort: Spa­ni­en Die bei­den Poin­ter­hün­din­nen Oli­via und Est­rel­la wur­den von ihrem Besit­zer im Refu­gi­um unse­ren spa­ni­schen Kol­le­gen abge­ge­ben. Sie hat­ten bis­her auf einem Grund­stück gelebt, das ver­kauft wer­den soll­te. Offen­bar hat­ten die Hün­din­nen aus­schließ­lich drau­ßen gelebt, ledig­lich ein klei­ner Unter­stand schütz­te sie not­dürf­tig. Das Leben in einem Haus hatten… 

Chapulin

Misch­ling, geb. 10/​​2016, ca. 30-35 cm, Stand­ort: Spa­ni­en Auch wenn er Foto­gra­fie­ren nicht ganz so toll fin­det 😉 erle­ben unse­re spa­ni­schen Tier­schutz­kol­le­gen Cha­pulin als offe­nen, lus­ti­gen und immer freund­li­chen klei­nen Hund. Lei­der war das nicht immer so. Cha­pulin wur­de auf der Stra­ße gefun­den. Er trug weder ein Hals­band noch einen Micro­chip, so dass sei­ne Besit­zer nicht…