Agnes

agnesBB_03102021
Mischling, geb. 10/​2020, ca. 45-50 cm, Standort: Spanien

Dür­fen wir vor­stel­len, das ist unse­re Agnes 🙂 Sie fin­den die klei­ne Maus bestimmt sehr süß, aber las­sen Sie sich davon nicht täu­schen, Agnes ist ein “rich­ti­ger” Hund 😉 und hat viel Poten­zi­al, um zu einem ech­ten Traum­hund zu werden!

Zu ihrer Ver­gan­gen­heit kön­nen wir lei­der nicht viel sagen. Unse­re spa­ni­schen Kol­le­gen hol­ten die klei­ne Hün­din aus der Tötungs­sta­ti­on. Was sie bis dahin alles erlebt hat, wird wohl für immer ihr Geheim­nis blei­ben. Agnes ist auf alle Fäl­le bereit, nun end­lich ein neu­es Kapi­tal auf­zu­schla­gen und die schö­nen Sei­ten des Lebens kennenzulernen.

Und Agnes ver­hält sich auch wirk­lich groß­ar­tig im Refu­gi­um. Sie ist sehr lern­be­gie­rig, intel­li­gent und neu­gie­rig. Ihre zukünf­ti­gen Besit­zer kön­nen und soll­ten das unbe­dingt wei­ter för­dern. agnes ist kein Couch­po­ta­to, es scheint, als woll­te sie am liebs­ten alles nach­ho­len, was ihr bis­her fehl­te. Mit all den Hun­den im Refu­gi­um kommt sie super zurecht und ist ver­träg­lich mit Rüden sowie Hün­din­nen. Ihre Betreu­er, die stets freu­digst begrüßt wer­den, kön­nen nur von der jun­gen Dame schwärmen.

Agnes Daten im Überblick

  • Misch­ling
  • geb. 10/​2020
  • ca. 45-50 cm Schul­ter­höhe/​12 kg
  • kas­triert
  • ver­träg­lich mit Rüden und Hündinnen
  • geimpft, gechipt, EU-Pass
  • Stand­ort: Spanien

Schutz­ge­bühr: 425,--€ (inkl.75,-- € Transportkostenpauschale)

Wir suchen für die­sen Hund eine Pfle­ge­stel­le und wür­den uns über ein Ange­bot sehr freu­en. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie unter die­sem Link: Pfle­ge­stel­len­in­for­ma­tio­nen

Natür­lich darf man nicht ver­ges­sen, das ein jun­ger Hund aus dem Tier­schutz immer Zeit, Geduld und auch Regeln braucht! Der Besuch einer guten Hun­de­schu­le oder eine gemein­sa­me Akti­vi­tät wür­den sicher­lich dazu bei­tra­gen, dass Agnes sich schnell ein­lebt und eine fes­te Bin­dung zu ihrer Bezugs­per­son entsteht.

Wenn Sie also bereit sind, mit Agnes die Welt zu erkun­den - es gibt natür­lich noch soooo viel zu ent­de­cken und zu ler­nen 😉 - und ihr auch mit Freu­de das Hun­de­ein­mal­eins bei­brin­gen möch­ten, schrei­ben Sie uns ger­ne eine Mail und wir bespre­chen die wei­te­ren Schritte.

robertStunz18072021

Ansprech­part­ner

Robert Stunz

Tele­fon 0163/​1692906

stunz@​hundepfoten-​in-​not.​de