Debby

Vermittelt: 11.02.2021

Debby und ihre Brü­der wur­den im Janu­ar 2020 bei einem ita­lie­ni­schen Züch­ter gebo­ren. Sie und ihre Brü­der soll­ten eigent­lich schon als Wel­pen ver­kauft wer­den. War­um es nicht dazu kam, wis­sen wir nicht. Der Züch­ter hat Debby nicht ver­kauft, woll­te sie aber auch nicht behal­ten. Statt­des­sen über­gab er die jun­ge Set­te­ri­na an unse­re Tierschutzkollegen.

Bis­her hat Debby aus­schließ­lich im Zwin­ger gelebt. Aller­dings ist sie sehr gut sozia­li­siert und kommt mit ande­ren Hun­den pri­ma zurecht, und auch Men­schen gegen­über ist sie nicht ängstlich.


Debbys Daten im Überblick
  • Eng­lish Setter
  • geb. ca. 01/​2020
  • ca. 50 cm Schul­ter­höhe
  • kas­triert
  • ver­träg­lich mit Rüden und Hündinnen
  • geimpft, gechipt, EU-Pass

Debby kennt nichts außer den Zwin­ger und ist neu­gie­rig, end­lich die Welt “da drau­ßen” ken­nen zu ler­nen. Wir suchen für Debby lie­be­vol­le Men­schen, die sie behut­sam mit allem ver­traut machen. Debby kennt kaum die für uns nor­ma­len Außen­ge­räu­sche und weiß natür­lich auch nichts von den Benimm­re­geln für Haus­hun­de. Das bedeu­tet zum Bei­spiel, dass man ihr erst ver­mit­teln muss, was Stu­ben­rein­heit bedeu­tet. Die auf­ge­weck­te jun­ge Dame wird das alles sicher ler­nen, wenn man ihr die nöti­ge Zeit dazu lässt.


Update 11.02.2021

Debby ist in ihrem neu­en zuhau­se angekommen.