Luna (II)

Mischling, geb. ca. 07/2014, ca. 56 cm, Standort : D, PLZ 96…

Nach vier lan­gen Jah­ren im spa­ni­schen Tier­heim durf­te die­se wun­der­schö­ne und bezau­bern­de Hün­din nun Mit­te Janu­ar 2021 auf eine Pfle­ge­stel­le nach Deutsch­land zie­hen. Luna wur­de 2016 aus einer spa­ni­schen Tötungs­sta­ti­on geret­tet und war­te­te seit­dem in einem spa­ni­schen Part­ner­tier­heim, dass sie gese­hen wird. Jetzt ist ihre Zeit gekom­men und sie wur­de gese­hen. Ja, und was sol­len wir sagen ? Wir sind begeis­tert von der Süßen !

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Als Luna ankam, wur­de erst­mal das ers­te Schön­heits­pro­gramm ange­setzt. Sage und Schrei­be eine Stun­de hat sie sich bürs­ten und die ver­filz­ten Stel­len her­aus­schnei­den las­sen und wis­sen Sie was ? Sie hat es genos­sen. So viel Auf­merk­sam­keit nur für Luna, ohne dass ein ande­rer Hund dazwi­schen sprang und sie ver­dräng­te… Bereits in der kur­zen Zeit zeig­te sie ihre Zunei­gung mit Küss­chen und leg­te den Kopf auf den Schoß. Sie such­te gleich den Kör­per­kon­takt und man konn­te ihr fast anse­hen, wie der Stress der ver­gan­ge­nen Jah­re und des Trans­por­tes nach Deutsch­land von ihr abfielen.

Beim Gas­si gehen zeigt Luna im Moment noch ab und an Ängs­te und erschrickt sich vor Neu­en. Das soll­te sie aber mit Geduld schnell ler­nen und wird dann sicher auch mit Begeis­te­rung spa­zie­ren gehen.


Lunas Daten im Überblick
  • Misch­ling
  • geb. ca. 07/2014
  • ca. 62 cm Schul­ter­höhe/ 30 kg
  • kas­triert
  • ver­träg­lich mit Rüden und Hündinnen
  • kat­zen­ver­träg­lich
  • geimpft, gechipt, EU-Pass, Test auf Mit­tel­meer­krank­hei­ten negativ
  • Pfle­ge­stel­le in D, PLZ 96…

Schutz­ge­bühr : 380,--€ (inkl. 50,-- Transportkostenpauschale)


In ihrer Pfle­ge­stel­le lebt Luna mit ande­ren Hun­den, sowie mit Kat­zen pro­blem­los zusam­men. Mit dem pas­sen­den Rüden hat Luna in Spa­ni­en auch mal gespielt, aus die­sem Grund soll­te ihr zukünf­ti­ger Kum­pa­ne schon etwas sta­bi­ler sein, damit er auch mit­hal­ten kann.

Wenn Sie also auf der Suche nach einer bezau­bern­den Hün­din sind, die Ihr Leben in Zukunft berei­chern soll und Sie aus­rei­chend Aus­dau­er für die Kuschel­ein­hei­ten auf der Couch haben, dann mel­den Sie sich ! Luna hat es ver­dient end­lich bei IHREN Men­schen anzukommen.


Ansprech­part­ne­rin

Tan­ja Breitenstein

Mobil 01719328623

breitenstein@hundepfoten-in-not.de