Beba

Mischling, geb. ca. 01/2018, ca. 50 cm, Standort : Italien

Beba wur­de im Früh­jahr 2020 am Strand auf Sar­di­ni­en gefun­den. Nie­mand wuss­te, wem sie gehör­te, nie­mand such­te nach ihr. Ihre Fin­de­rin nahm die jun­ge Hün­din mit und eine Wei­le leb­te sie zusam­men mit ande­ren Hun­den und Kat­zen im Garten.

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Unse­re ita­lie­ni­schen Tier­schutz­kol­le­gen konn­ten für Beba eine Pfle­ge­stel­le in Nord­ita­li­en fin­den. Dort lebt sie mit den Hun­den der Pfle­ge­fa­mi­lie pro­blem­los zusammen.


Beba Daten im Überblick
  • Misch­ling
  • geb. ca. 01/2018
  • ca. 50 cm Schul­ter­höhe
  • kas­triert
  • geimpft, gechipt, EU-Pass
  • ver­träg­lich mit Rüden und Hündinnen
  • kat­zen­ver­träg­lich
  • Stand­ort : Italien

Schutz­ge­bühr : 400,--€ (inkl. 50,-- Transportkostenpauschale)


Wir wür­den uns über ein Pfle­ge­stel­len­an­ge­bot sehr freu­en. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum The­ma “Pfle­ge­stel­le” fin­den Sie hier. Unse­re Ansprech­part­ne­rin beant­wor­tet ger­ne wei­te­re Fragen.


Ihr Pfle­ge­frau­chen beschreibt Beba als sehr lie­be Hün­din. Beba ist bei Begeg­nun­gen mit Men­schen anfangs etwas scheu, fasst dann aber schnell Ver­trau­en. Sie ist sehr anhäng­lich und möch­te am liebs­ten über­all dabei sein. In der Pfle­ge­fa­mi­lie lernt Beba nun die ers­ten “Benimm­re­geln für Haus­hun­de” ken­nen und wird auf ihr neu­es Leben als Fami­li­en­hund vorbereitet.

Wir wün­schen uns für Beba ein lie­be­vol­les Zuhau­se in ruhi­ger, eher länd­li­cher Umge­bung, in dem man ihr gedul­dig und behut­sam auch noch das rest­li­che Hun­de­ein­mal­eins bei­bringt. Da Beba sich in Gesell­schaft ande­rer Hun­de siche­rer fühlt, soll­te im neu­en Zuhau­se bereits ein freund­li­cher Hun­de­kum­pel auf sie war­ten. Wenn bei Ihnen gera­de ein Plätz­chen für die anhäng­li­che Maus frei ist, freu­en wir uns auf Ihre Nachricht.


Ansprech­part­ne­rin

Ulri­ke Schöttler

Tele­fon 02207/1345 oder 0177 6413783 

schoettler@hundepfoten-in-not.de