Galgomarsch diesmal anders : am 30. Januar 2021 kann jeder bei sich zuhause am kollektiven Protest teilnehmen…

Es ist wie­der ein­mal so weit… am 01. Febru­ar ist Welt-Gal­go­tag. An die­sem Tag pro­tes­tie­ren Tier­schüt­zer in Spa­ni­en gegen die für Jagd­hun­de - beson­ders für Gal­gos - äußerst qual­vol­len Ritua­le spa­ni­scher Jäger, die sich lei­der zum Ende der Jagd­sai­son regel­mä­ßig wie­der­ho­len. Die Jagd­hun­de, die in den Augen ihrer Jäger jagd­un­taug­lich sind und “nur” irgend­wo aus­ge­setzt wer­den haben noch Glück gegen­über ihren Art­ge­nos­sen, die grau­sam ver­letzt und/oder zu Tode gefol­tert werden.

Die spa­ni­schen Tier­schüt­zer machen seit Jah­ren durch ihre Pro­tes­te dar­auf auf­merk­sam und mitt­ler­wei­le ist es gelun­gen, in vie­len grö­ße­ren Städ­ten Spa­ni­ens Pro­test­mär­sche zu orga­ni­sie­ren. Auch unse­re spa­ni­schen Tier­schutz­part­ner ver­su­chen, durch inten­si­ve Auf­klä­rungs­ar­beit auf die­se Miss­stän­de hin­zu­wei­sen und betei­li­gen sich eben­falls an den Märschen.

Mitt­ler­wei­le regt sich auch in Deutsch­land Pro­test gegen sol­che “Bräu­che” und wir hof­fen, dass die auch außer­halb Spa­ni­ens immer grö­ßer wer­den­de Pro­test­wel­le den nöti­gen Druck aus­übt, damit die spa­ni­schen Behör­den tätig wer­den und das ritua­le Quä­len end­lich unterbinden.

Aller­dings wird in die­sem Jahr auf­grund der Pan­de­mie­auf­la­gen eini­ges anders sein. Der größ­te in Deutsch­land statt­fin­den­de Pro­test­marsch, der 6. Köl­ner Gal­gom­arsch, wird nicht in Köln statt­fin­den kön­nen und auch anders­wo wird man auf grö­ße­re Ver­an­stal­tun­gen ver­zich­ten müs­sen. Aller­dings ver­zich­ten die Jäger nicht auf ihr Hob­by und so wird es auch in die­sem Jahr ritu­el­les Quä­len und Töten geben. 

Um den gequäl­ten Gal­gos und ande­ren Jagd­hun­den trotz­dem eine Stim­me zu geben, haben sich die Ver­an­stal­ter des Köl­ner Gal­gom­arsches für 2021 eine pfif­fi­ge Idee, bei der jeder mit­ma­chen kann. Jeder Hun­de­hal­ter befes­tigt am 30. Janu­ar 2021 ein Pro­test­pla­kat am Geschirr, Man­tel o. ä. sei­nes Hun­des, foto­gra­fiert den Hund wäh­rend des Gas­sig­an­ges und schickt das Foto an die Köl­ner Gal­gom­arsch-Face­book­grup­pe oder pos­tet es bei Insta­gram. Genaue Infos und den Down­load des Pla­kats gibt es hier : Info/Download zum 6. Köl­ner Gal­gom­arsch am 30.01.2021

Wir fin­den die Idee rich­tig gut und hof­fen, dass mög­lichst vie­le Hun­de teilnehmen !

Wer mag, kann das Pla­kat auch hier her­un­ter­la­den, ein­fach auf das Foto klicken :