English Setter Mischling, geb. ca. 05/2020, ca. 50 cm (ausgewachsen), Standort: Spanien

 Die kleine Nieve wurde streunend aufgefunden. Niemand vermisste sie, niemand suchte nach ihr. So kam sie zu unseren Tierschutzkollegen in Alcoy. Was sie in den letzten Monaten erlebt hat oder wo sie ursprünglich her kommt, kann leider keiner beantworten.

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Nieve zeigt sich wie ein typischer Junghund. Anhänglich, freundlich, fröhlich, sehr lauffreudig, aktiv und natürlich hat die kleine Maus jede Menge Flausen in ihrem hübschen Kopf.

Das Leben im Haus kennt Nieve noch nicht und auch sonst wird sie noch sehr viel lernen müssen, was man als Familienhund so alles wissen sollte: Der Wohnzimmerteppich ist keine Toilette, Schuhe sind nicht zum Ankauen da und Zimmerpflanzen nicht zum Ausbuddeln… Sie wird im Trinknapf baden wollen und sich anschließend in Ihrer frisch gewaschenen Wäsche zum Nickerchen legen… und dann sind da natürlich auch noch so Sachen wie an der Leine gehen, sich auf Kommando hinsetzen und kommen. Auch das muss Nieve wie jeder Welpe alles erst noch lernen.


Nieves Daten im Überblick
  • English Setter Mischling
  • geb. ca. 05/2020
  • ca. 50 cm Schulterhöhe
  • verträglich mit Rüden und Hündinnen
  • geimpft, gechipt, EU-Pass
  • Standort: Spanien

Schutzgebühr: 370,–€ (inkl. 50,– Transportkostenpauschale)


Wir würden uns über ein Pflegestellenangebot sehr freuen. Weitere Informationen zum Thema “Pflegestelle” finden Sie hier. Unsere Ansprechpartnerin beantwortet gerne weitere Fragen.


Die kleine Maus sucht ein Zuhause bei aktiven Menschen, die sich gerne im Freien aufhalten und Spaß daran haben, mit einem Jagdhund zu arbeiten, und die Nieve mit ganz viel Liebe, Geduld und Konsequenz das Hunde-1×1 beibringen möchten.

Sollten Sie Lust auf diese Herausforderung haben, freut sich Nieve über Ihre aussagekräftige Bewerbung!


Ansprechpartnerin

Ines Billasch

Mobil 0171/5100728

billasch@hundepfoten-in-not.de


Nieve
Nach oben scrollen