Deutscher Schäferhund, geb. ca. 2015, ca. 60 cm, Standort: Italien

Sonya wurde in Italien auf der Straße von der Polizei aufgegriffen. Sie war gemeinsam mit einem Rüden unterwegs und das über mehrere Tage. Sonyas Genosse hatte Glück, er war gechipt und somit konnte sein Besitzer identifiziert werden. Dieses Glück hatte Sonya nicht, weshalb ihr das Schicksal Canile drohte. Der Besitzer des Rüden erklärte sich bereit Sonya bei sich aufzunehmen. Nach einigen Tagen hatte er aber keine Lust mehr und Sonya musste wieder gehen, woraufhin die Tierschützer vor Ort Sonya in einer Pension untergebrachten, damit sie nicht im Canile landet.

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Nach einiger Zeit hatte Sonya ein Zuhause gefunden, dieses Glück währte aber leider nicht lange. Sonya ist ein Schäferhund durch und durch und zudem noch sehr intellegent. Sie kann Türen öffnen und geht ihre eigenen Wege, wenn man sich nicht mit ihr beschäftigt und ihr die notwendigen Regeln und Strukturen vermittelt. Sonya hat eine sehr starke Persönlichkeit und meint manchmal, dass sie alles für ihre Menschen regeln muss. Leider kann sie auch nicht alleine Zuhause gelassen werden, das gefällt ihr gar nicht und bedarf zukünftig konsequentem Training.


Sonyas Daten im Überblick
  • Deutscher Schäferhund
  • geb. ca. 2015
  • ca. 60 cm Schulterhöhe
  • kastriert
  • geimpft, gechipt, EU-Pass, Rickettsien leicht positiv
  • Standort: Italien

Schutzgebühr: 380,–€ (inkl. 50,– Transportkostenpauschale)


Sonya ist sehr menschenfreundlich, beherrscht ein paar Grundkommandos und hat keinerlei Probleme mit Besuchern in ihrem Zuhause. Gestreichelt und gekrault zu werden genießt sie sehr. Draußen muss Sonya leider einen Maulkorb tragen. Der soziale Umgang mit anderen Hunden fällt ihr sehr schwer.


Wir suchen Paten
für Sonya

Wir suchen Menschen, die Sonya liebevoll und konsequent erziehen, das loyale Wesen der Schäferhunde kennen und zu schätzen wissen und bereit sind, mit Sonya zu arbeiten und sie auch auszulasten! Sind Sie auf der Suche nach einer loyalen und treuen Weggefährtin? Kennen Sie die Eigenheiten der Rasse und scheuen sich auch nicht vor der Arbeit, die ein Schäferhund will und braucht? Sonya freut sich über Nachricht von Ihnen!


Ansprechpartnerin

Cordula Liso

Telefon 07682/9264141

Mobil 0179/2201076

Mail liso@hundepfoten-in-not.de


Sonya
Nach oben scrollen