Vermittelt: 02.09.2020

Mirko stammt aus Italien. Eine junge Frau fand den Rüden, der in einem erbärmlichen Zustand vor dem Eingang eines Schwimmbades lag. Wie er dort hingekommen ist, weiß niemand. Mirko humpelte und hatte Schmerzen an der hinteren rechten Pfote. Die junge Frau alarmierte die Tierschützer und wartete mit Mirko 4 Stunden lang, bis er abgeholt wurde.

Unsere Tierschutzkollegen brachten Mirko zum Tierarzt und es stellte sich heraus, dass er operiert werden musste. Die Operation ist erfolgreich verlaufen und Mirko hat sich recht gut erholt Er ist verträglich mit anderen Hunden und auch mit Kindern kommt er gut zurecht. Jetzt fehlt ihm nur noch ein Kuschelplatz auf einem Sofa bei seiner eigenen Familie zu seinem Glück. Den ersten Schritt dazu hat er Ende Dezmeber 2019 gemacht, Mirko ist in seiner deutschen Pflegefamilie angekommen.


Mirkos Daten im Überblick
  • English Setter
  • geb. ca. 08/2017
  • ca. 55 cm Schulterhöhe
  • kastriert
  • taub
  • verträglich mit Rüden und Hündinnen
  • geimpft, gechipt, EU-Pass, Rickettiose leicht positiv


Mirko ist ein sehr aktiver Hund, der viel Beschäftigung braucht. Leider hat sich herausgestellt, dass er taub ist, deshalb wünschen wir uns für ihn einen gut eingezäunten Garten. Probleme hat er mit steilen Treppen, die sollten in seinem neuen Zuhause nicht vorhanden sein. Schön wäre ein souveräner Ersthund. 

Wenn Sie Erfahrung mit Settern haben und sich einen tauben Hund zutrauen, freuen wir uns auf eine Nachricht, Mirko würde gerne in sein entgültiges Zuhause umziehen.


Update 02.09.2020

Mirko hat sein Zuhause gefunden!

Mirko
Nach oben scrollen