Coco II

English Setter, geb. ca. 08/2012, ca. 59 cm, Standort: D, PLZ 34…

Setterfreunde aufgepasst! Hier stellen wir Ihnen Coco vor, der mit seiner lustigen Frisur, den langen Lefzen und dem kessen Blick unsere Herzen höher schlagen lässt! Der Bilderbuch-Setter sitzt in der Auffangstation in Asturias/Spanien und wartet darauf, dass ihn jemand entdeckt! Coco ist wieder mal ein Beispiel dafür, dass das Schicksal auch bei noch so schönen Rassehunden keinen Unterschied macht. Wenn der Hund nicht mehr “funktioniert”, muss er weg!

Coco ist ein fröhliches Kerlchen, der alle um seine Pfoten wickelt. Er ist der perfekte Partner für eine aktive Familie, er ist zu allem und jedem freundlich und lässt sich gern ausgiebig streicheln. Der sportliche Vorstehhund benötigt täglich lange Spaziergänge und auch geistige Auslastung. Fährtenarbeit oder Suchspiele sind nur zwei Beispiele, wie man seiner guten Nase und seinem Spürsinn gerecht werden kann und sollte.

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Seit Mitte August 2020 lebt Coco in einer Pflegestelle in Deutschland. Er ist absolut hundeverträglich, aufmerksam, munter und aktiv. Sein rassebedingter Jagdtrieb ist eher mäßig ausgeprägt. Er ist gerne überall dabei, freut sich über lange Spaziergänge, im städtischen Umfeld zeigt er keine Ängste, ist recht relaxt und fährt auch gerne im Auto mit.


Cocos Daten im Überblick
  • English Setter
  • geb. ca. 08/2012
  • ca. 59 cm Schulterhöhe
  • kastriert
  • verträglich mit Rüden und Hündinnen
  • geimpft, gechipt, EU-Pass, MMK-Test negativ
  • Pflegestelle in PLZ 34…

Schutzgebühr: 380,–€ (inkl. 50,– Transportkostenpauschale)


Im Haus ist Coco sehr ruhig wenn ein Mensch bei ihm ist, er macht nichts kaputt und ist absolut stubenrein. Coco möchte gerne bei seinem Rudel sein, deswegen fällt ihm das Alleinesein noch sehr schwer.

Die Fellpflege von Coco nimmt ein wenig Zeit in Anspruch, aber er lässt sich nach den frühherbstlichen Streifzügen durch die Natur problemlos die Kletten aus dem Fell kämmen.

Da Coco vermutlich vorher noch nie in einem Haus gelebt hat, müssen ihm auch noch einige Haus-Manieren erklärt werden und seine Pflegestelle arbeitet intensiv daran. Aber wissen Sie was? Sobald er zufrieden neben Ihnen auf der Couch liegt und sich verträumt die Ohren kraulen lässt, haben Sie ihm längst verziehen, dass er noch nicht der perfekte Haushund ist.


Ansprechpartnerin

Lisa Kaehler

Telefon 0178-2021833 (ab 19.00 h)

kaehler@hundepfoten-in-not.de


Coco II
Nach oben scrollen