Palmer

Vermittelt: 26.07.2020

Palmers Geschichte ist schnell erzählt: er und seine Brüder wurden als unerwünschter Nachwuchs als Welpen ins Tierheim gebracht. Nicht schön, aber besser als einfach irgendwo ausgesetzt zu werden.

Unsere italienischen Tierschutzkollegen erleben Palmer als fröhlichen, ungestümen Junghund, der die Welt erobern möchte. Mit seinen Artgenossen herumtoben, spielen, rennen, Unsinn machen… Palmer ist für alles zu haben. Dabei ist er mit den anderen Hunden sehr verträglich und hat auch derzeit gegen Katzen nichts einzuwenden.


Palmers Daten im Überblick
  • Schäfermix
  • geb. ca. 06/2019
  • ca. 55 cm Schulterhöhe
  • kastriert
  • verträglich mit Rüden und Hündinnen
  • geimpft, gechipt, EU-Pass, MMT negativ

Was Palmer nun gut gebrauchen könnte wären freundliche Menschen, die ihm das Hundeeinmaleins beibringen. Palmer wäre ein toller Familienhund wenn man ihm geduldig erklärt, was er dazu alles wissen muss. Wenn man es richtig anstellt, wird der junge Schäfermix begeistert mitmachen und schnell merken, wie toll es ist, Neues zu lernen.


Update 26.07.2020

Palmer ist in seinem neuen Zuhause in Deutschland angekommen.


Palmer
Nach oben scrollen