Daisy (II)

Segugio Italiano, geb. ca. 2018, ca. 50 cm, Standort: D, PLZ 35…

Daisy lebte bei einem Jäger in Italien. Die junge Hündin war zur Jagd nicht einsetzbar, denn sie ist völlig verängstigt und so aus Sicht des Jägers nicht in der Lage, ihren “Job” zu machen. Zum Glück kam die junge Dame in die Obhut unserer italienischen Tierschutzkollegen die uns baten, ein neues Zuhause zu suchen.

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Bei ihrem Jäger hat Daisy nicht viel kennen gelernt. Sie wusste nicht, dass ein Hund mit seiner Familie in einem Haus leben kann und sogar gemeinsame Kuschelstunden auf dem Sofa genießen darf. Sie wusste nicht, dass die Welt gar nicht so gruselig ist und man nicht vor allem da draußen Angst haben muss.

Seit Mitte Juli 2020 lebt Daisy in einer Pflegestelle in Deutschland und hat sich schon gut eingelebt. Sie bleibt mit den anderen Hunden der Pflegestelle schon 2 Stunden alleine, geht gut an der Leine und fährt gerne und ruhig im Auto mit. Sie sucht sogar schon den Kontakt zu den Menschen, sofern man sie nicht bedrängt und es ihr zu eng wird. Daisy ist eine sehr liebe Hündin, die nun langsam die schönen Seiten eines Hundelebens kennen lernt.


Daisys Daten im Überblick
  • Segugio Italiano
  • geb. 2018
  • ca. 50 cm Schulterhöhe
  • kastriert
  • geimpft, gechipt, EU-Pass, Test auf MMK negativ
  • verträglich mit Rüden und Hündinnen
  • Pflegestelle in PLZ 35…

Schutzgebühr: 400,–€ (inkl. 50,– Transportkostenpauschale)


Wir suchen für Daisy einfühlsame Menschen, die behutsam mit ihr umgehen und es verstehen, ihr langsam ihre Ängste zu nehmen. Ein freundlicher, souveräner Hundepartner im neuen Zuhause könnte ihr dabei sehr helfen. Wir wünschen uns für Daisy ein eher ruhiges Zuhause in ländlicher Umgebung, gerne mit einem eigenen Garten. Wir können sie uns gut in einer Familie mit hundeerfahrenen Kindern vorstellen, die Daisy ihre Rückzugsräume lassen, aber sie wäre auch bei älteren, sportlichen Menschen gut aufgehoben. Eine Familie mit kleinen Kindern würde Daisy vermutlich jedoch überfordern.

Daisy wird Zeit brauchen, um in einem neuen Leben endgültig anzukommen. Wenn Sie bereit sind, ihr diese Zeit zu geben, dann melden Sie sich gerne bei unserer Ansprechpartnerin.


Ansprechpartnerin

Cordula Liso

Telefon 07682/9264141

Mobil 0179/2201076

Mail liso@hundepfoten-in-not.de


Daisy (II)
Nach oben scrollen