Wotan

Vermittelt: 06.07.2020

Wotan wurde von Tierschützern aus einer spanischen Perrera übernommen und durfte in ein privates Tierheim umziehen. Hier wurde der Riese zunächst einmal ein wenig aufgepäppelt. Im Refugium teilt er sich den Zwinger zurzeit mit einer Hündin, was super harmoniert.


Wotan zeigt sich im Kontakt zu Menschen überaus freundlich und sucht ihre Nähe. Die wenigen Streicheleinheiten, die er im Tierschutzalltag bekommen kann, genießt er in vollen Zügen.

Wotan muss sicher noch einiges lernen, niemand weiß ob er das Leben im Haus kennen lernen durfte. Das Laufen an der Leine ist mittlerweile kein Problem mehr für ihn und auch das restliche Hundeeinmaleins wird der hübsche, kluge Riese sicher sehr schnell lernen.

Ende Mai 2020 konnte Wotan in eine Pflegestelle nach Deutschland reisen.


Wotans Daten im Überblick
  • Mischling
  • geb. ca. 2015
  • ca. 63 cm Schulterhöhe
  • kastriert
  • verträglich mit Rüden und Hündinnen
  • geimpft, gechipt, EU-Pass


Update 06.07.2020

Wotan hat seine Menschen gefunden.


Wotan
Nach oben scrollen