Fuchur

Podenco, geb. ca. 2013, ca. 49 cm, Standort: Spanien

Fuchur hat die Sonnenseite des Lebens bisher noch nicht kennen lernen dürfen. Er kommt aus einer Beschlagnahmung und wurde von einer spanischen Tierschützerin aufgenommen. Dort bekam er den Namen Fuchur. Ganz wie der Glücksdrache aus dem Roman “Die unendliche Geschichte” soll er seiner neuen Familie Glück bringen.

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Trotz seines Vorlebens hat Fuchur sich seinen wunderbaren Charakter bewahrt. Anfangs ist er Menschen gegenüber etwas schüchtern, sobald er etwas Sicherheit gewonnen hat, reagiert er sehr freundlich. Die spanischen Kollegen sagen über ihn: “Fuchur ist ein echter Traum. Super sozialverträglich und Menschen sehr zugetan. Auch mit Katzen hat er keine Probleme.


Fuchurs Daten im Überblick
  • Podenco
  • geb. ca. 2013
  • ca. 49 cm Schulterhöhe/23 kg
  • kastriert
  • verträglich mit Rüden und Hündinnen
  • geimpft, gechipt, EU-Pass
  • Standort: Spanien

Schutzgebühr: 380,–€ (inkl. 50,– Transportkostenpauschale)


Wir wünschen uns für Fuchur ein liebevolles Zuhause in dem man ihm Zeit lässt, in Ruhe anzukommen. Wenn Sie sich für unseren Glücksbringer interessieren, melden Sie sich gerne bei uns.


Ansprechpartnerin

Susanne Tölle

Tel. 05233-3690

toelle@hundepfoten-in-not.de


Fuchur
Nach oben scrollen