Mischling, geb. ca. 2018, ca. 45 cm, Standort: Spanien

Flinn ist ein aufgeweckter junger Wildfang, der leider nun schon in jungen Jahren in Spanien in einem Tierheim landete. Davon lässt er sich aber nicht unterkriegen und ist ein lebendiges und freches Kerlchen.

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Jetzt denken Sie sich bestimmt, ach ist der süß! Ja, süß ist er. Allerdings sollten Sie sich nicht täuschen lassen. Flinn ist voller Energie und will ausgelastet werden. Eine Runde „um den Block“ ist hier lange nicht genug! Anhand seines Äußeren vermuten wir, dass bei Flinn ein Sheltie mitgewirkt hat. Der Sheltie ist sensibel, lernwillig und bewegungsfreudig. Er braucht Beschäftigung, sowohl körperlich, als auch geistig. Auch sagt ihm sein Instinkt, dass Fremde angemeldet werden müssen und er verkündet diese „Botschaft“ auch freudig durch Gebell.

Flinn ist gut verträglich und wir könnten ihn uns auch als Zweithund vorstellen. Katzen sind für den hübschen Kerl ebenfalls kein Problem. Kinder sollten allerdings schon älter sein.


Flinns Daten im Überblick
  • Mischling
  • geb. ca. 2018
  • ca. 45 cm Schulterhöhe/14 kg
  • kastriert
  • verträglich mit Rüden und Hündinnen
  • katzenverträglich
  • geimpft, gechipt, EU-Pass
  • Standort: Spanien

Schutzgebühr: 400,–€ (inkl. 50,– Transportkostenpauschale)


Wir würden uns über ein Pflegestellenangebot sehr freuen. Weitere Informationen zum Thema “Pflegestelle” finden Sie hier. Unsere Ansprechpartnerin beantwortet gerne weitere Fragen.


Für unseren außergewöhnlich hübschen Rüden suchen wir ein aktives Zuhause. Seine zukünftigen Besitzer sollten Spaß daran haben mit ihm zu arbeiten und vielleicht sogar Freude am Hundesport haben. Aufgrund des bellfreudigen Wesens der Sheltie´s, sollte Flinn keinesfalls in einem Mehrfamilienhaus leben. Wenn Sie sich nun in den süßen Wirbelwind verliebt haben, freuen wir uns auf Ihre Nachricht!


Ansprechpartnerin

Tanja Breitenstein

Mobil 0171/9328623

breitenstein@hundepfoten-in-not.de


Flinn
Nach oben scrollen