Podenco, geb. ca. 09/2013, ca. 62 cm, Standort: D, PLZ 67…

Iris wurde 2016 irgendwo im Nirgendwo gefunden und in ein Refugium gebracht. Zu diesem Zeitpunkt war die hübsche Spanierin drei Jahre alt, wir wissen nicht wie ihre Vorgeschichte bis dahin ausgesehen hat.

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Im Refugium zeigt sich Iris verträglich mit Rüden und Hündinnen. Auf Menschen macht Iris im ersten Moment einen zurückhaltenden Eindruck, freut sich nach kurzer Zeit aber über sie und kann nicht genug Aufmerksamkeit bekommen.

Seit Ende Mai 2020 lebt Iris in einer Pflegestelle in Deutschland.


Iris Daten im Überblick
  • Podenco
  • geb. ca. 09/2013
  • ca. 62 cm Schulterhöhe/21 kg
  • kastriert
  • geimpft, gechipt, EU-Pass, Leishmaniose positiv getestet (Infobroschüre)
  • verträglich mit Rüden und Hündinnen
  • Pflegestelle in PLZ 67…

Schutzgebühr: 230,–€ (inkl. 50,– Transportkostenpauschale)


Die hübsche Hündin sucht geduldige Menschen, die sie ankommen lassen und ihr das Leben hier in kleinen Schritten zeigen. Auch sollten die Eigenschaften des Podencos nicht außer Acht gelassen werden. Ihr sensibles Wesen kann außerhalb der vier Wände oft von ihrem außergewöhnlichen Jagdtrieb abgelöst werden.

Wenn Sie fragen zu Iris oder ganz explizit zu der Rasse Podenco haben, dürfen Sie uns gerne ansprechen.

Und wenn bei Ihnen noch ein Plätzchen frei ist, melden Sie sich bei uns, Iris wartet auf ihr eigenes Körbchen!


Ansprechpartnerin

Maria Piperidou

Telefon 017683160951

piperidou@hundepfoten-in-not.de


Iris
Nach oben scrollen