Vienta

Vermittelt : 30.05.2020

Vien­ta irr­te allein umher, war vol­ler Wun­den und sehr dünn, als sie auf­ge­grif­fen und in die Auf­fang­sta­ti­on in Alcoy gebracht wur­de. Ein Hals­band trug sie, doch kei­ner ver­miss­te sie und nie­mand hol­te sie ab. 

Ihre Wun­den sind mitt­ler­wei­le gut ver­heilt und das statt­li­che Poden­co-Mäd­chen hat sich als jun­ge, super freund­li­che Hün­din ent­puppt, die lie­bend gern spielt, rennt und springt. Sie kommt mit allen gut aus, mit Hun­den wie mit Menschen.

Die süße Zucker- oder bes­ser Ruß­sch­nu­te ist die per­fek­te Part­ne­rin für Men­schen, die gern und viel in der Natur unter­wegs sind und das sanf­te und sen­si­ble, aber auch sehr eigen­stän­di­ge Wesen der Poden­cos zu schät­zen wissen. 


Vientas Daten im Überblick
  • Poden­co
  • geb. ca. 06/2017
  • ca. 70–75 cm Schul­ter­höhe
  • kas­triert
  • geimpft, gechipt, EU-Pass
  • ver­träg­lich mit Rüden und Hündinnen

Erfah­rungs­ge­mäß wird mit einem Poden­co an Ihrer Sei­te die Schlepp­lei­ne sehr lan­ge, oder gar ein Leben lang zu Ihrer wich­tigs­ten Grund­aus­stat­tung gehö­ren, da die­se Ras­se über einen nicht zu unter­schät­zen­den Jagd­trieb ver­fügt. Daher wäre ein ein­ge­zäun­tes Grund­stück sehr wünschenswert. 

Füh­len Sie sich dem gewach­sen und haben Inter­es­se an die­ser freund­li­chen Schön­heit ? Dann neh­men Sie gern Kon­takt mit uns auf.


Update 30.05.2020

Unse­re “Gro­ße” ist heu­te in ihrem neu­en Zuhau­se ange­kom­men. Wir wün­schen ihr viel Glück !


Vien­ta
Nach oben scrollen