Vermittelt: 30.05.2020

Wie so viele Tiere, ist wahrscheinlich auch Daan ein Opfer der Corona-Tragödie, denn Hunde werden in Spanien und Italien momentan noch öfter ausgesetzt als es sonst eh schon der Fall ist. Ihre Halter haben Sorgen, sich einen Hund nicht mehr leisten zu können oder haben irrsinniger Weise Angst vor Ansteckung an ihren Tieren oder verlieren gerade wegen der Gesamtsituation die Nerven.

Daan war jedenfalls sogar gechipt, als er vor wenigen Wochen in der Nähe des Refugiums von freiwilligen Helfern eingefangen wurde. Doch leider wollten sich seine Menschen nicht erreichen lassen und blockten jeden Kontaktversuch ab, so dass wir nun für ihn ein neues Zuhause suchen.


Daans Daten im Überblick
  • Mischling
  • geb. ca. 10/2010
  • ca. 55 cm Schulterhöhe/ca. 25 kg
  • kastriert
  • verträglich mit Rüden und Hündinnen
  • geimpft, gechipt, EU-Pass

Daan mag Menschen sehr gern und kommt auch mit anderen Hunden gut zurecht. Er kennt das Laufen an der Leine und geht gern spazieren.

Seinen zehnten Geburtstag würde Daan gern in einem neuen Zuhause feiern. Wer dem charmanten Hundemann im besten Alter diese Chance geben möchte, sei also herzlich eingeladen, sich bei seiner Ansprechpartnerin zu melden.


Update 30.05.2020

Wir freuen uns sehr, denn unser Daan ist heute nach Deutschland gereist und kann seinen 10. Geburtstag mit seiner neuen Familie feiern.


Daan
Nach oben scrollen