Podenco (Mix), geb. ca. 04/2012, ca. 50 cm, Standort: Spanien

Nelo war ganz allein auf Spaniens Straßen unterwegs, als eine aufmerksame Dame ihn fand. Sie brachte ihn in ein von spanischen Tierschutzkollegen geführtes Shelter. Dort war Nelo zunächst ein eher zurückhaltender, ängstlicher Hund. Es dauerte eine Weile, bis er Vertrauen aufgebaut hat. Aber Nelo hat mittlerweile viel dazu gelernt, vor allem, dass ihm nicht alle Menschen Böses wollen und so geht er auf Fremde zwar immer noch vorsichtig, aber nicht mehr ängstlich zu.

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Im Shelter hat Nelo schon “Sitz”, “Platz” und “gib Pfote” gelernt. Der tolle Kerl mag Menschen sehr und geht offen auf seine Betreuer zu. Sogar Katzen findet Nelo in Ordnung. Die Vergesellschaftung sollte allerdings von erfahrenen Menschen begleitet werden.

Nelo hat sich so toll entwickelt, dass es endlich Zeit wird, dass er ein eigenes Zuhause mit Familienanschluss findet. Wir wünschen uns für ihn ein eher ruhiges Umfeld mit keinen allzu kleinen Kindern. Sein Jagdtrieb scheint sich in Grenzen zu halten, trotzdem ist die Schleppleine ein unbedingtes Muss. Nelo wird Zeit brauchen, sich an sein neues Zuhause zu gewöhnen, aber er hat sich so toll entwickelt und gelernt, zu vertrauen. Mit etwas Geduld und viel Liebe wird er schnell merken, wir schön ein Hundeleben in einer eigenen Familie sein kann.


Nelos Daten im Überblick
  • Podenco (Mix)
  • geb. ca. 04/2012
  • ca. 50 cm Schulterhöhe
  • kastriert
  • geimpft, gechipt, EU-Pass
  • verträglich mit Rüden und Hündinnen
  • seit 6 Jahren im Tierheim
  • Standort: Spanien

Schutzgebühr: 380,–€ (inkl. 50,– Transportkostenpauschale)


Wenn Sie unserem Nelo endlich eine Chance geben möchten, dann melden Sie sich bei uns! Nelo wird sich sehr freuen!


Ansprechpartnerin

Tanja Breitenstein

Mobil 0171/9328623

breitenstein@hundepfoten-in-not.de


Nelo
Nach oben scrollen