Flash

Vermittelt: 10.03.2020

Flash fand sich plötz­lich in einer Per­re­ra wie­der und konn­te Dank des Ein­sat­zes von Tier­schüt­zern vor Ort in eine Pen­si­on umzie­hen. Für Flash bedeu­te­te das, end­lich genü­gend Fut­ter zu bekom­men, aber er muss­te lei­der immer noch die über­wie­gen­de Zeit des Tages im Zwin­ger ver­brin­gen. Aller­dings gab es dort für unse­ren cle­ve­ren Flash regel­mä­ßi­ge Gas­si­gän­ge und Frei­lauf. Bei­des hat er sehr genossen. 

Seit Ende Okto­ber 2019 lebt Flash in einer Pfle­ge­stel­le in Deutsch­land. Flash ist ein lauf­freu­di­ger Hund, der auch ger­ne mal „Schnüf­fel­ar­beit“ im Frei­lauf über­nimmt. Über ein wenig Kopf­ar­beit (Fut­ter­such­spie­le etc.) im neu­en Zuhau­se wür­de Flash sich also sicher sehr freu­en, über Kat­zen und ande­re Klein­tie­re sicher auch, aber die soll­ten bes­ser nicht in sei­nem neu­en Zuhau­se leben, denn er hat sie lei­der “zum Fres­sen gern”.

In sei­ner Pfle­ge­stel­le lernt Flash mit Begeis­te­rung das Hun­de­ein­mal­eins. Er ist bereits stu­ben­rein und bekommt gera­de die Fein­hei­ten hün­di­scher Kom­mu­ni­ka­ti­on ver­mit­telt, denn ande­ren Rüden tritt er noch etwas forsch gegen­über ;-). Aber Flash arbei­tet gut mit sei­nem Pfle­ge­frau­chen mit und lernt schnell. 


Flashs Daten im Überblick
  • Misch­ling
  • geb. ca. 10/​2016
  • ca. 60 cm Schul­ter­höhe
  • kas­triert
  • geimpft, gechipt, EU-Pass, MMT negativ
  • ver­träg­lich mit Rüden und Hündinnen

Update 10. März 2020

Unser Flash ist heu­te in sein neu­es Zuhau­se gezo­gen. Sein Pfle­ge­frau­chen hat ihn schwe­ren Her­zens zie­hen las­sen. Wir wün­schen unse­rem lie­bens­wer­ten “Knick­ohr” alles Gute und viel Spaß mit sei­nen Menschen.