Vermittelt: 10.03.2020

Flash fand sich plötzlich in einer Perrera wieder und konnte Dank des Einsatzes von Tierschützern vor Ort in eine Pension umziehen. Für Flash bedeutete das, endlich genügend Futter zu bekommen, aber er musste leider immer noch die überwiegende Zeit des Tages im Zwinger verbringen. Allerdings gab es dort für unseren cleveren Flash regelmäßige Gassigänge und Freilauf. Beides hat er sehr genossen.

Seit Ende Oktober 2019 lebt Flash in einer Pflegestelle in Deutschland. Flash ist ein lauffreudiger Hund, der auch gerne mal „Schnüffelarbeit“ im Freilauf übernimmt. Über ein wenig Kopfarbeit (Futtersuchspiele etc.) im neuen Zuhause würde Flash sich also sicher sehr freuen, über Katzen und andere Kleintiere sicher auch, aber die sollten besser nicht in seinem neuen Zuhause leben, denn er hat sie leider “zum Fressen gern”.

In seiner Pflegestelle lernt Flash mit Begeisterung das Hundeeinmaleins. Er ist bereits stubenrein und bekommt gerade die Feinheiten hündischer Kommunikation vermittelt, denn anderen Rüden tritt er noch etwas forsch gegenüber ;-). Aber Flash arbeitet gut mit seinem Pflegefrauchen mit und lernt schnell.


Flashs Daten im Überblick
  • Mischling
  • geb. ca. 10/2016
  • ca. 60 cm Schulterhöhe
  • kastriert
  • geimpft, gechipt, EU-Pass, MMT negativ
  • verträglich mit Rüden und Hündinnen

Update 10. März 2020

Unser Flash ist heute in sein neues Zuhause gezogen. Sein Pflegefrauchen hat ihn schweren Herzens ziehen lassen. Wir wünschen unserem liebenswerten “Knickohr” alles Gute und viel Spaß mit seinen Menschen.


Flash
Nach oben scrollen