Feodora

Vermittelt: 02.05.2020

Feodora kommt aus einer Perrera nahe Valencia und leider wissen wir nichts über ihre Vorgeschichte. Seit Juli 2019 lebt die Hübsche nun in ihrer deutschen Pflegestelle. Im Haus ist sie nach wie vor eine angenehme Mitbewohnerin und sehr entspannt. Alle Gäste, ob klein oder groß, werden liebevoll begrüßt. Gewitzt und charmant geht sie durch den Alltag und versucht jede Steicheleinheit zu erhaschen. In gewohnter Umgebung klappt das Absitzen und Abrufen schon gut. Sie apportiert gerne, spielt aber auch gerne mal für sich im Garten mit dem Zussel. Ist der Garten abgescannt, dann ist sie doch immer wieder gerne beim Menschen. Das Zusammenleben mit anderen Hunden kennt sie und es klappt gut.

Auch wenn sie laut dem Papier zu den älteren Hunden gehört, entspricht das nicht den Vorstellungen, die man von einem 11-jährigem Hund hat. Bei längeren Spaziergängen und Wanderungen ist Feodora gerne dabei. Sie ist sehr aufmerksam und topfit. Gerne tobt und rennt sie durch den Garten wie ein junger Hund und es macht Spass zuzusehen wie sie versteht das Leben zu genießen, stets mit einem frechen Grinsen im Gesicht. 

Feo sucht Menschen, die bestenfalls schon Setter-Erfahrung haben und sich nicht vor der großen Bewegungsfreude dieser Rasse scheuen. Ein großer, gut eingezäunter Garten wäre ein Traum für Feo. Sie liebt es, Zeit draußen und frei zu verbringen, tobt dann lustig mit ihren Spielsachen umher oder genießt es einfach nur dort zu liegen und Vögel zu beobachten.


Feodoras Daten im Überblick
  • English Setter
  • geb. 18.06.2008
  • ca. 50 cm Schulterhöhe/20 kg
  • kastriert
  • MMT negativ
  • geimpft, gechipt, EU-Pass
  • verträglich mit Rüden und Hündinnen

Update 02.05.2020

Unsere liebenswerte Setterseniorin hat ihre Menschen gefunden.


Feodora
Nach oben scrollen