Vermittelt: 28.02.2020

Joey hatte zunächst nicht so viel Glück in seinem Leben. Obwohl er noch ein knuddeliger Welpe war, wurde er in der Auffangstation unserer spanischen Tierschutzkollegen abgegeben. Joey hieß damals Xoco und lebte einige Jahre lang im Zwinger.

2013 hatte Joey dann endlich Glück, er kam nach Deutschland und fand sein Zuhause. Alles war gut, Joey hatte ein glückliches Hundeleben mit viel Bewegung und genau so vielen Kuschelstunden. Nach ungefähr 3 Jahren änderte sich leider die berufliche Situation seiner Menschen und wir wurden gebeten, ein neues Zuhause für Joey zu suchen. Das fanden wir dann auch und alles schien in Ordnung zu sein. Doch nun hat das Pech wieder zugeschlagen: Joeys geliebtes Frauchen ist gestorben.

Joey konnte ein Notplätzchen beim Sohn seines Frauchens finden, konnte dort aber leider nicht dauerhaft bleiben und lebt jetzt in einer Pflegestelle. Seine Pflegefamilie ist begeistert von ihm und meint, dass Joey ein echter Traumhund ist. Dass er noch ein wenig an der Leine zieht ist aber auch das einzige, an dem man noch etwas mit ihm arbeiten muss.

Joey ist mittlerweile 10 Jahre alt, aber das merkt man ihm nicht an. Er hat immer noch viel Energie und braucht Bewegung. Joey kann gut am Fahrrad oder auch am Pferd mitlaufen, aber man sollte ihn natürlich nicht mehr mit überlangen Touren überfordern. Er kennt die Grundkommandos, geht gut an der Leine, apportiert gern, fährt gerne im Auto mit und – Joey mag Kinder. Jagdtrieb ist vorhanden und seine neue Familie sollte auch weiterhin an seiner Erziehung arbeiten. Fremden gegenüber ist Joey manchmal etwas schüchtern, was wohl noch auf seine Vergangenheit zurückzuführen ist. Hat er Vertrauen gefasst, ist Joey ein sehr lieber, anhänglicher Begleiter.


Joeys Daten im Überblick
  • Mischling
  • geb. 02/2010
  • ca. 60 cm Schulterhöhe
  • kastriert
  • verträglich mit Rüden und Hündinnen
  • geimpft, gechipt, EU-Pass, MMT negativ

Update 28. Februar 2020

Wir freuen uns sehr dass Joey so schnell ein neues Zuhause gefunden hat und wünschen ihm ganz viel Glück!


Joey
Nach oben scrollen