Podenco, geb. ca. 01/2014, ca. 57 cm, Standort: Spanien

Dharma lebte auf der Straße in einem kleinen Dorf nahe Valencia. 2016 wurde sie dort von den Mitarbeitern der Tötungsstation aufgegriffen und in die Perrera gebracht. Zum Glück wurde Dharma dort von einem freiwilligen Helfer gesehen und dieser bat unseren Partnerverein SPASAV um Hilfe. So kam die schöne Podenca ins Refugium.

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Dort wartet sie nun bereits seit 4 Jahren auf ein richtiges Zuhause. Dharma ist sehr gut mit ihren Artgenossen beiderlei Geschlechts verträglich. Menschen gegenüber ist sie leider nach wie vor sehr vorsichtig. Wenn Dharma Menschen kennt, dann läßt sie sich anfassen. So richtig genießen kann sie Streicheleinheiten jedoch nach wie vor nicht, sie erduldet sie eher… – wer weiß, was sie als junge Hündin alles erlebt hat?


Dharmas Daten im Überblick
  • Podenco
  • geb. ca. 01/2014
  • ca. 57 cm Schulterhöhe/17 kg
  • kastriert
  • geimpft, gechipt, EU-Pass
  • verträglich mit Rüden und Hündinnen
  • seit 4 Jahren im Tierheim
  • Standort: Spanien

Schutzgebühr: 380,–€ (inkl. 50,– Transportkostenpauschale)


Wir würden uns über ein Pflegestellenangebot sehr freuen. Weitere Informationen zum Thema “Pflegestelle” finden Sie hier. Unsere Ansprechpartnerin beantwortet gerne weitere Fragen.


Wir suchen für Dharma erfahrene Menschen, die ganz viel Geduld mitbringen um ihr zu zeigen, dass das Leben schön ist. Außerdem sollten Sie das besondere Wesen der Podencos kennen und schätzen. Dann wird Dharma sich sicherlich zu einer ganz tollen Begleiterin entwickeln. Hat die schöne Hündin Ihr Interesse geweckt? Melden Sie sich bitte bei Dharmas Ansprechpartnerin.


Ansprechpartnerin

Annika Rink

Mobil 0176 / 725 92 260

rink@hundepfoten-in-not.de


Dharma
Nach oben scrollen