Vermittelt: 13.02.2020

Mora – eine Hündin, die auch nach 7 Tierheimjahren ihre Freude am Leben nicht verloren hat. Unsere unscheinbare spanische Schönheit ist im Dezember 2019 auf einer Pflegestelle in Deutschland angekommen und erobert alle Herzen im Sturm.


Auch wenn Mora nicht mehr die Jüngste ist, kann man noch viele kleine Abenteuer mit ihr erleben. Sie gehört lange noch nicht zu den Couchpotatoes. Mora möchte all die Zeit hinter Gittern nachholen und zeigt ihre lebensfrohe und freundliche Art überall wo sie unterwegs ist. Sie hat einen riesigen Spaß am Gassi gehen, da wedelt die Rute wie ein kleiner Propeller vor Freude. Trotz ihres Jagdtriebes ist sie von ihrer Bezugsperson mittlerweile schon gut abrufbar, wenn sie eine Spur in der Nase hat und auch kein Leinenrüpel.


Moras Daten im Überblick
  • Podencomix
  • geb. ca. 06/2009
  • ca. 55 cm Schulterhöhe
  • kastriert
  • geimpft, gechipt, EU-Pass, MMT negativ
  • verträglich mit Rüden und Hündinnen

Im Haus verhält unsere gute Seele sich übrigens sehr vorbildlich und ist eine brave und ausgeglichene Hündin. Mora versteht sich super mit anderen Hunden und auch Katzen sind kein Problem. Wir könnten uns auch gut vorstellen, dass sie in einer Familie mit standfesten Kindern leben könnte.


Update 13. Februar 2020

Mora hat endlich ihre Menschen gefunden. Wir freuen uns sehr für das alte Mädchen und wünschen ihr eine tolle Zeit im neuen Zuhause.


Mora
Nach oben scrollen