Arthu braucht dringend Hilfe…

Wir sind sehr besorgt, Arthu, der freundliche Arthu, den nach dem tragischen Tod seines Frauchens niemand wollte und der seitdem in einem italienischen Tierheim lebt, gibt sich auf!!

Die Verletzung an der Vorderpfote hat sich Arthu letzte Nacht selbst beigebracht, er erträgt das Leben im Tierheim einfach nicht länger. Der menschenbezogene Rüde leidet darunter, keine Bezugsperson mehr zu haben und weggesperrt zu sein.

Unsere italienischen Tierschutzkollegen sind hilflos, sie brachten ihn heute zum Tierarzt und ließen die Verletzungen behandeln, aber sie können kein neues Zuhause herzaubern.

Das können wir leider auch nicht, aber vielleicht erreicht dieser Notruf ja Menschen, denen das Leid dieses Hundes so nahe geht, dass sie ihn bei sich aufnehmen?

Ein Hund, der nur das Leben in einem Haus mit seinem Menschen kannte, lebt nun plötzlich allein in einem Zwinger und wartet immer noch, dass „seine Menschen“ ihn dort heraus holen. Arthu freut er sich so über jede Aufmerksamkeit, dass es den Tierschützern fast das Herz bricht, ihn im Zwinger zurück lassen zu müssen.

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Arthu ist ein unkomplizierter Hund, der einfach nur dabei sein möchte. Gegen einen freundlichen Hund im neuen Zuhause hätte er sicher nichts einzuwenden, aber er würde sich auch über ein Plätzchen als Einzelhund freuen. Arthu ist ein freundlicher Hund, der seine Streicheleinheiten sehr vermisst und überglücklich ist, wenn sich jemand etwas länger mit ihm beschäftigt. Da er das Leben in einem Haus gewohnt war, ist Arthu bereits stubenrein.


Arthus Daten im Überblick
  • Mischling
  • geb. ca. 06/2011
  • ca. 50-55 cm Schulterhöhe
  • kastriert
  • verträglich mit Rüden und Hündinnen
  • geimpft, gechipt, EU-Pass
  • Standort: Italien

Schutzgebühr: 210,–€ (inkl. 50,– Transportkostenpauschale)


Wir würden uns über ein Pflegestellenangebot sehr freuen. Weitere Informationen zum Thema „Pflegestelle“ finden Sie hier. Unsere Ansprechpartnerin beantwortet gerne weitere Fragen.


Der freundliche Arthu hat es so verdient, endlich ein neues Zuhause zu finden…und katzenverträglich ist er auch noch! Wenn bei Ihnen gerade ein Plätzchen frei ist, wie wär’s? Unsere Ansprechpartnerin freut sich auf Ihren Anruf oder Ihre Mail.


Ansprechpartnerin

Cordula Liso

Mobil 0179/2201076

Mail liso@hundepfoten-in-not.de


Arthu braucht dringend Hilfe…
Nach oben scrollen