Kelpie

Border Collie (Mix), geb. ca. 02/2013, ca. 53 cm, Standort: Spanien

Unsere spanischen Tierschutzkollegen haben Kelpie in einer Perrera entdeckt und uns um Hilfe gebeten, da Kelpie sehr gestresst war – so wie die meisten Hunde, die dort auf engstem Raum leben mussten. Wir konnten Kelpie in einer Pension vor Ort unterbringen und suchen nun ein passendes, neues Zuhause.

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider


Kelpies Daten im Überblick
  • Border Collie (Mix)
  • geb. ca. 02/2013
  • ca. 53 cm Schulterhöhe
  • kastriert
  • geimpft, gechipt, EU-Pass, MMT negativ
  • Standort: Spanien

Schutzgebühr: 380,–€ (inkl. 50,– Transportkostenpauschale)


Bordercollies sind dynamische Hunde, die arbeiten wollen und auch Kelpie ist da keine Ausnahme. Bisher wurde sie überwiegend mit Ballspielen beschäftigt und hat sich zu einem regelrechten Balljunkie entwickelt. Ihre neuen Besitzer sollten ihr ein ausgewogeneres Beschäftigungsprogramm anbieten, damit ihre Fokussierung auf den Ball nachlässt und sie etwas entspannter ist. Kelpie braucht Menschen, die bereits Erfahrungen mit Hütehunden gesammelt haben. Sie war im Wesentlichen sich selbst überlassen und betrachtet Menschen, die sich mit ihr beschäftigen, schnell als ihre Ressource. Kelpies kluges Köpfchen testet die Grenzen aus und baut sie auch gerne mal zu ihren Gunsten weiter aus. Sie sollte unbedingt mit liebevoller Konsequenz, Ruhe und klaren Ansagen geführt werden, bei für sie unklarem, unsicherem Verhalten könnte es passieren, das sie zu schnappen versucht. Aber eigentlich wartet Kelpie nur darauf, dass endlich „ihre“ Menschen kommen. Sie hat einen ausgeprägten „will to please“ und arbeitet gerne sofort mit, wenn man sich mit ihr beschäftigt.

Kelpie ist eine sehr hübsche Hündin, aber wer sich in ihr Aussehen verguckt sollte bedenken, dass sie kein Anfängerhund ist und auch nicht zu Menschen passt, die eine Begleitung für kleine Spaziergänge suchen. Sie braucht erfahrene Menschen, die die Eigenheiten der Rasse kennen und schätzen und in der Lage sind, Kelpies Entwicklung positiv zu begleiten. Wir sind davon überzeugt, dass sich Kelpie bei den „richtigen“ Menschen sehr wohl fühlen wird, denn wenn man sie richtig behandelt, ist Kelpie ein toller Hund. Wenn Sie sich eine Hundefreundin wie Kelpie wünschen und sich darauf freuen, mit ihr zu arbeiten, dann melden Sie sich bei uns.


Ansprechpartnerin

Cordula Liso

Mobil 0179/2201076

Mail liso@hundepfoten-in-not.de


Kelpie
Nach oben scrollen