Sheldon

Vermittelt: 16.01.2020

Über Sheldons Vergangenheit können wir leider nicht viel sagen. Unsere spanischen Tierschutzkollegen konnten ihn sichern, als er allein auf einer Straße unterwegs war. Er trug weder ein Halsband noch einen Chip und leider hat auch niemand nach dem hübschen Junghund gefragt.

Unsere Tierschutzkollegen brachten Sheldon in ihr Refugium. Dort war er von Anfang an offen und freundlich. Er liebte das Spielen mit den anderen Hunden und kam mit Rüden und Hündinnen prima aus.


Sheldons Daten im Überblick
  • Mischling
  • geb. ca. 10/2018
  • ca. 45 cm Schulterhöhe
  • kastriert
  • geimpft, gechipt, EU-Pass, MMT negativ
  • verträglich mit Rüden und Hündinnen

Wir konnten recht schnell ein Zuhause für Sheldon finden und so reiste das agile Kerlchen im Dezember 2019 nach Deutschland. Alles bestens, dachten wir, aber leider kann Sheldon nun doch nicht bleiben. Der noch junge Hund ist sehr aktiv und möchte beschäftigt werden. Seine Familie konnte ihm leider nicht gerecht werden und bat uns, ein neues Zuhause für Sheldon zu finden.


Update 16. Januar 2020

Sheldon hat ganz schnell ein neues Zuhause gefunden, wir hoffen dieses Mal für immer.


Sheldon
Nach oben scrollen