Mischling, geb. ca. 10/2018, ca. 45 cm, Standort: Italien (Rom)

Fley hatte definitiv ein Zuhause, denn irgend jemand hatte ihm ein Flohhalsband gekauft und angelegt. Das trug er noch, als man ihn allein auf der Straße fand. Leider war Fley nicht gechipt und alles Nachfragen half nicht, niemand vermisste den kleinen Hundemann.

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Eine Tierschützerin nahm ihn mit, konnte ihn aber nicht bei sich behalten und brachte ihn gemeinsam mit einer Hündin auf einem angemieteten Grundstück unter. Zwei Mal täglich fuhr sie dort hin, um die beiden Hunde zu versorgen. Das Grundstück war leider nicht sicher eingezäunt, ausserdem – wer weiß, was den beiden dort so allein hätte zustoßen können? Also kamen sie ins Tierheim unserer italienischen Tierschutzkollegen und sind dort in Sicherheit.


Fleys Daten im Überblick
  • Mischling
  • geb. ca. 10/2018
  • ca. 45 cm Schulterhöhe
  • kastriert
  • verträglich mit Rüden und Hündinnen
  • geimpft, gechipt, EU-Pass
  • Standort: Italien

Schutzgebühr: 400,–€ (inkl. 50,– Transportkostenpauschale)


Wir würden uns über ein Pflegestellenangebot sehr freuen. Weitere Informationen zum Thema „Pflegestelle“ finden Sie hier. Unsere Ansprechpartnerin beantwortet gerne weitere Fragen.


Für die Hündin konnten unsere Kollegen bereits ein Zuhause finden und baten uns jetzt um Unterstützung, damit auch Fley bald seine Menschen findet. Fley ist ein freundlicher, noch junger Hund der einfach nur dabei sein möchte. Wenn Sie einen unkomplizierten vierpfotigen Begleiter suchen, wäre Fley genau der Richtige…


Ansprechpartnerin

Ulrike Schöttler

Telefon 02207/1345 oder 0177 6413783

schoettler@hundepfoten-in-not.de


Fley
Nach oben scrollen