Pointer, geb. ca. 04/2012, ca. 57 cm, Standort: Spanien

Hada streunte einige Tage auf nordspanischen Straßen umher. Niemand kannte sie und niemand suchte sie und so wurde schließlich von unseren Sahaguner Kollegen aufgegriffen. Freiwillig und sichtlich erleichtert stieg das Pointermädchen im besten Alter in Josu’s Auto. Da es in der Auffangstation jahreszeitlich bedingt viel zu kalt war, wurde sie erstmal kurzerhand mit den zwei anderen Notfällen Pantoja und Lord in der wärmeren Garage untergebracht.

Eine erste Bestandsaufnahme offenbarte ein völlig verwahrlostes armes Hundemädchen. Sie hatte eine dicke Ohrenentzündung, Hautparasiten, viele Liegeschwielen, das Fell war ganz zerrupft und sie schien schlecht zu sehen. Ohren, Haut und Fell werden sich dank guter Pflege schnell erholen, aber leider ist es so, dass Hada tatsächlich nicht mehr gut sieht. Der Tierarzt hat ihr Augentropfen verschrieben, um eine weitere Verschlechterung der Sehkraft zu verlangsamen.

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Aber all das kann Hada‘s lebensfrohem, verschmustem und freundlichem Wesen nichts anhaben! Sie ist einfach nur lieb mit Menschen und auch mit anderen Hunden; man muss sie einfach in‘s Herz schließen! Die Hündin hat sich eng an Setter Lord angeschlossen mit dem sie liebend gern kuschelt und total süß spielt.


Hadas Daten im Überblick
  • Pointer
  • geb. ca. 04/2012
  • ca. 57 cm Schulterhöhe
  • kastriert
  • geimpft, gechipt, EU-Pass
  • verträglich mit Rüden und Hündinnen
  • Standort: Spanien

Schutzgebühr: 260,–€ (inkl. 50,– Transportkostenpauschale)


Wir würden uns über ein Pflegestellenangebot sehr freuen. Weitere Informationen zum Thema “Pflegestelle” finden Sie hier. Unsere Ansprechpartnerin beantwortet gerne weitere Fragen.


Wir suchen Paten
für Hada

Wir suchen nun möglichst schnell ein Zuhause oder erstmal eine Pflegestelle für die liebe Maus, um ihr einen Umzug in die Auffangstation zu ersparen! Sehr gern bei Pointerliebhabern oder solchen, die es werden wollen und am besten in Gesellschaft eines anderen Hundes, an dem sie sich orientieren kann. Haben Sie ein warmes Plätzchen für Hada frei oder helfen Sie uns bei der Suche?


Ansprechpartnerin

Susann Schleip

Telefon 036202/785697 ab 18.00 Uhr

schleip@hundepfoten-in-not.de


Hada
Nach oben scrollen