Podenco, geb. ca. 08/2018, ca. 60-65 cm, Standort: Spanien

Teoh kommt aus Spanien. Er war an einem kleinen Haus mitten auf den Feldern angebunden. Ein mitfühlender Mensch fand den verlassenen Hund und versorgte ihn mit Wasser und Futter. Das Haus war völlig unbewohnt, man hatte Teoh offensichtlich einfach zurück gelassen und dem sicheren Tod überlassen. Angebunden hätte er nicht lange überleben können und wäre qualvoll gestorben.

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Teoh kam ins Refugium unserer spanischen Tierschutzkollegen. Dort zeigt sich der hübsche Podencorüde nett und freundlich gegenüber allen Menschen. Auch mit den anderen Hunden ist er verträglich und fühlt sich in ihrer Gesellschaft sichtlich wohl. Teoh ist ein junger Podenco, der das Hundeeinmaleins noch lernen muss. Seine rassespezifischen Eigenschaften sollte man zu schätzen und damit umzugehen wissen.


Teohs Daten im Überblick
  • Podenco
  • geb. ca. 08/2018
  • ca. 60-65 cm Schulterhöhe
  • kastriert
  • verträglich mit Rüden und Hündinnen
  • geimpft, gechipt, EU-Pass
  • Standort: Spanien

Schutzgebühr: 400,–€ (inkl. 50,– Transportkostenpauschale)


Wir würden uns über ein Pflegestellenangebot sehr freuen. Weitere Informationen zum Thema „Pflegestelle“ finden Sie hier. Unsere Ansprechpartnerin beantwortet gerne weitere Fragen.


Wir wünschen uns für Teoh erfahrene Hundemenschen, die den richtigen Weg zwischen Konsequenz und sanfter Erziehung finden. Wenn Sie sich auf das Abenteuer Podenco einlassen möchten, nehmen Sie Kontakt zu uns auf.


Ansprechpartnerin

Annika Rink

Mobil 0176 / 725 92 260

rink@hundepfoten-in-not.de


Teoh
Nach oben scrollen