Mischling, geb. ca. 01/2014, ca. 50 cm, Standort: D, PLZ 51…

Sonia wurde ursprünglich auf der Strasse bei Rom gefunden und in einer Hundepension untergebracht. Stellen Sie sich das bitte nicht wie ein Luxushotel für Vierbeiner vor, die Hunde lebten hier einfach in Zwingern… Als diese Pension im August 2018 geschlossen wurde, wurden die restlichen Hunde im „Sicheren Hafen“, einer Auffangsstation des Vereins Pro Canalba, aufgenommen.

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Seit Anfang November 2019 lebt Sonia nun in einer Pflegestelle in Deutschland. Sie hat sich hier super ins Rudel eingefügt. Sie war von Anfang an stubenrein, läuft alle Treppen rauf und runter, fährt super im Auto mit und bleibt auch ohne Probleme mit den anderen Hunden allein zu Hause. Sonja ist eine zauberhafte Hündin. Sie ist freundlich gegenüber den Menschen und verträglich mit allem und jedermann. Auch gegen Katzen in ihrem neuen Zuhause hätte sie nichts einzuwenden.


Sonias Daten im Überblick
  • Mischling
  • geb. ca. 01/2014
  • ca. 50 cm Schulterhöhe
  • kastriert
  • geimpft, gechipt, EU-Pass, MMK negativ
  • verträglich mit Rüden und Hündinnen
  • katzenverträglich
  • Pflegestelle in PLZ 51…

Schutzgebühr: 380,–€ (inkl. 50,– Transportkostenpauschale)


Sonia sucht Menschen, die gerne bei Wind und Wetter unterwegs sind und bereits mindestens einen Hund haben. Als Einzelhund würde Sonia nicht glücklich werden. Wenn Sie Sonia in Ihrem bereits vorhandenen Hunderudel ein Für-immer-Zuhause geben möchten, melden Sie sich bitte bei unserer Anspechpartnerin.


Ansprechpartnerin

Ulrike Schöttler

Telefon 02207/1345 oder 0177 6413783

schoettler@hundepfoten-in-not.de


Sonia
Nach oben scrollen