Podenco, geb. ca. 2013, ca. 65 cm, Standort: Spanien

Chanel wurde von einem Ehepaar gerettet, als sie mitten auf der Straße lag und nicht selbstständig aufstehen konnte. Ein Auto hatte sie angefahren und einfach liegen gelassen. Durch diesen Unfall hatte Chanel eine Verletzung im Hüftbereich erlitten, die mittlerweile verheilt ist. Eine Beeinträchtigung ist nicht zurück geblieben, Chanel kann wie die anderen Hunde ausgelassen spielen, laufen und toben.

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Chanel ist eine ruhige, freundliche und angenehme Zeitgenossin. Sie genießt die menschliche Aufmerksamkeit und hat mit anderen Hunden überhaupt keine Probleme.

Die sensible Spanierin leidet leider an Epilepsie. Bisher verlief die Krankheit unauffällig, aber in letzter Zeit haben sich die Anfälle gehäuft. Chanel bleibt dabei recht ruhig und wirkt eher wie ohnmächtig, kotet und uriniert allerdings. Eine freiwillige Helferin hat Chanel mit zu sich nach Hause genommen, damit sie erst einmal zur Ruhe kommen kann. Chanel bekommt 2 verschiedene Medikamente und wir hoffen, dass die Anfälle nun seltener werden oder wir früher ganz ausbleiben.


Chanels Daten im Überblick
  • Podenco
  • geb. ca. 2013
  • ca. 65 cm Schulterhöhe
  • kastriert
  • geimpft, gechipt, EU-Pass
  • Epilepsie
  • verträglich mit Rüden und Hündinnen
  • Standort: Spanien

Schutzgebühr: 380,–€ (inkl. 50,– Transportkostenpauschale)


Wir würden uns über ein Pflegestellenangebot sehr freuen. Weitere Informationen zum Thema „Pflegestelle“ finden Sie hier. Unsere Ansprechpartnerin beantwortet gerne weitere Fragen.


Über Spenden und Paten für Chanels Medikamente würden wir uns sehr freuen.

Wir suchen Paten
für Chanel

Auch wenn sie dort gut versorgt werden und in Sicherheit sind, so ist der Alltag im Refugium für sensible Hunde doch recht anstrengend. Deshalb suchen wir nun ganz dringend eine Pflegestelle – gerne natürlich ein endgültiges Zuhause für die sanfte Chanel. Wer ausgiebige Spaziergänge mag und ein Plätzchen auf der Couch frei hat, scheint bei Chanel genau richtig zu sein. Melden Sie sich, Chanel wartet! Falls Sie Fragen zur Rasse Podenco haben, beantwortet sie unsere Ansprechpartnein gern.


Ansprechpartnerin

Annika Rink

Mobil 0176 / 725 92 260

rink@hundepfoten-in-not.de


Chanel
Nach oben scrollen