Mischling, geb. ca. 10/2016, ca. 60 cm, Standort: Spanien

Ancla stand plötzlich vor dem Refugium in Valencia. Es war ein kalter Regentag und sie war völlig durchnässt und erst ca. 5 Monate alt. Woher sie kam, weiß leider niemand. Schnell wurde sie ins Refugium gebracht und dort erstmal versorgt.

previous arrownext arrow
Slider

Ancla ist eine niedliche und wunderschöne junge Hündin, die sich sofort mit allen anderen Hunden, egal ob groß oder klein, dick oder dünn, jung oder alt, versteht. Natürlich ist sie sehr verspielt und man muss ihr das Hundeeinmaleins noch zeigen. Bei fremden Menschen geht sie im Moment noch etwas schüchtern und ängstlich auf Abstand. Aber wer kann ihr das verdenken? Anscheinend hat Ancla in ihren ersten 5 Lebensmonaten keine guten Erfahrungen mit Zweibeinern gemacht. Ancla braucht Zeit und Geduld, damit sie wieder Vertrauen in die Menschheit fasst. Im Refugium öffnet sie sich schon den ihr bekannten Gesichtern.


Anclas Daten im Überblick
  • Mischling
  • geb. ca. 10/2016
  • ca. 60 cm Schulterhöhe
  • kastriert
  • geimpft, gechipt, EU-Pass
  • verträglich mit Rüden und Hündinnen
  • Standort: Spanien

Schutzgebühr: 400,–€ (inkl. 50,– Transportkostenpauschale)


Wir würden uns über ein Pflegestellenangebot sehr freuen. Weitere Informationen zum Thema „Pflegestelle“ finden Sie hier. Unsere Ansprechpartnerin beantwortet gerne weitere Fragen.


Seitdem sie in die Obhut der Tierschützer kam, hat Ancla ihr Leben nur im Refugium verbracht und das möchten wir gerne schnellstmöglich mit Ihrer Hilfe ändern. Wenn Sie die Zeit und Geduld für Ancla aufbringen, damit die schüchterne Hündin auf Sie zugehen kann, sie nicht bedrängen und zu viel auf einmal fordern, wird Ancla Sie sicher schnell in ihr Herz lassen und eine tolle Begleiterin werden.


Ansprechpartnerin

Sonja Schmahl

Mobil 0176/70212780

sonja@hundepfoten-in-not.de


Ancla
Nach oben scrollen