Mischling, geb. ca. 03/2018, ca. 30 cm, Standort: Spanien

Timido lebte mit seinen zwei Geschwistern Bella und Grunon auf einem Bauernhof mit vielen anderen Hunden. Der Besitzer verließ das Grundstück und überließ die Hunde sich selbst. Sie hatten weder Wasser noch etwas zu fressen.

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Da das Grundstück nicht richtig eingezäunt war, sind einige Hunde geflüchtet. So auch die drei Geschwister. Sie streiften mehrere Monate wild herum, bis sie im Dezember 2018 zu den spanischen Kollegen ins Refugium kamen.

Timido ist sehr ängstlich und vertraut den Menschen nicht. Er orientiert sich stark an seinen Geschwistern, generell kommt er mit anderen Hunden sehr gut zurecht.


Timidos Daten im Überblick
  • Mischling
  • geb. ca. 03/2018
  • ca. 30 cm Schulterhöhe/5 kg
  • kastriert
  • geimpft, gechipt, EU-Pass
  • verträglich mit Rüden und Hündinnen
  • Standort: Spanien

Schutzgebühr: 400,–€ (inkl. 50,– Transportkostenpauschale)


Wir würden uns über ein Pflegestellenangebot sehr freuen. Weitere Informationen zum Thema „Pflegestelle“ finden Sie hier. Unsere Ansprechpartnerin beantwortet gerne weitere Fragen.


Wir wünschen uns für Timido ein Zuhause, in dem er ankommen darf und seine Angst überwinden kann. Wir sind sicher, mit der Zeit und einer Menge Geduld wird der kleine Timido zu einem noch tolleren Kerlchen…


Ansprechpartnerin

Brigitte Schröter

Telefon 0176/51565302

schroeter@hundepfoten-in-not.de


Timido
Nach oben scrollen