English Setter, geb. ca. 02/2016, ca. 58 cm, Standort: D, PLZ 61…

Der große Mexx wurde von einer Tierschützerin von der Straße eingesammelt. Was er da verloren hatte, wusste das arme Kerlchen wahrscheinlich selber nicht. Er hatte zunächst das große Glück bei der Tierschützerin zusammen mit anderen Hunden (unter anderem mit Triska) zur Pflege bleiben zu dürfen. Leider hat aber der Rüde der Pflegefamilie ein Problem mit Mexx entwickelt und so musste Mexx jetzt unglücklich in die Tierschutzstation umziehen.

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Mexx selber versteht sich ganz wunderbar mit anderen Hunden und auch Katzen werden in seinem Zuhause akzeptiert. Er hat ein sehr freundliches, eher schüchternes Wesen. Viel kennengelernt hat der Bube in seinem Leben leider noch nicht, alles ist neu und irgendwie auch beängstigend erstmal. Wahrscheinlich würde er sich über einen bereits vorhandenen Hund in seinem neuen Zuhause freuen, der ihm ein wenig zeigt wie „normal“ und „Familienhund“ eigentlich geht.

Seit Ende November 2019 lebt Mexx in einer Pflegestelle in Deutschland.

Setter sind verschmuste Hunde, die gern die Couch mit ihren Menschen teilen und sich stundenlang die langen Ohren streicheln lassen. Die dankbar jede Aufmerksamkeit aufsaugen und dann zufrieden und entspannt vor sich hinschnarchen. Aber um diesen Zustand zu erreichen, muss natürlich vorher ein ordentlicher Spaziergang stattgefunden haben, ein bisschen was für Körper und vor allem die Nase! Unsere Setter aus Spanien bringen in der Regel eine gute Portion Jagdtrieb mit, der mit Suchspielen, Fährtensuche und Schleppleinen-Training in die richtigen Bahnen gelenkt werden muss. Es sind keine Hunde für Menschen, die nicht mit ihrem neuen Familienmitglied arbeiten wollen oder gleich ans Ableinen denken.


Mexx Daten im Überblick
  • English Setter
  • geb. ca. 02/2016
  • ca. 58 cm Schulterhöhe/27 kg
  • kastriert
  • geimpft, gechipt, EU-Pass, MMT negativ
  • verträglich mit Rüden und Hündinnen
  • katzenverträglich
  • Standort: Pflegestelle in PLZ 61…

Schutzgebühr: 400,–€ (inkl. 50,– Transportkostenpauschale)


Wenn Sie unserem Mexx ein endgültiges Zuhause geben möchten, dann rufen Sie uns an oder mailen an unsere Ansprechpartnerin.


Ansprechpartnerin

Lisa Kaehler

Telefon 0178-2021833 (ab 19.00 h)

kaehler@hundepfoten-in-not.de


Mexx
Nach oben scrollen