Deutscher Schäferhund, geb. 01.09.2013, ca. 63 cm SH, Dauerpflegestelle in PLZ 33…

Unsere spanischen Tierschutzkollegen haben Lissa in einer Perrera entdeckt und uns um Hilfe gebeten. Dank freundlicher Spender konnte die freundliche Schäferhündin recht schnell die Perrera verlassen und in eine Pension umziehen.

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Im Mai 2014 konnten wir für Lissa ein neues Zuhause finden. Leider dauerte ihr Glück nur 2 Jahre. Erneut zog Lissa in eine Pflegestelle. Die unkomplizierte Hündin lebte sich dort schnell ein und kam mit dem vorhandenen Hund und der Katze bestens klar. Noch ein weiteres Mal wechselte Lissa die Pflegestelle, bis sie nun endlich ein dauerhaftes Plätzchen gefunden hat.


Lissas Daten im Überblick
  • Deutscher Schäferhund
  • geb.01.09. 2013
  • beidseitige HD
  • ca. 63 cm Schulterhöhe
  • Dauerpflegestelle in PLZ 33…
  • Paten gesucht

2015 wurde Lissa an der Wirbelsäule operiert. Seitdem bekommt sie Physiotherapie, Schmerzmittel und unterstützende Futterzusätze. Lissa geht es damit gut. Lange Spaziergänge braucht sie nicht mehr, aber sie genießt sehr die kleineren Runden mit ihrer Pflegefamilie.

Die Pflegefamilie würde sich über Unterstützung für Lissas Behandlungskosten, Medikamente und das Spezialfutter durch Paten und/oder Spenden sehr freuen.

Wir bitten um Paten
für Lissa

Wenn Sie mehr über Lissa erfahren möchten, steht Ihnen unsere Ansprechpartnerin gerne zur Verfügung.


Ansprechpartnerin

Annika Rink

Mobil 0176 / 725 92 260

rink@hundepfoten-in-not.de


Lissa
Nach oben scrollen