Happy End für Picara

Unserer ehemaligen Sorgenhündin geht es richtig gut. Sie hatte eine seltene Herzerkrankung, die erfolgreich behandelt werden konnte. Die Nachkontrolle nach der Herz-OP war super.

Picara führt ein ganz normales Hundeleben, braucht keine Medikamente mehr und ist fit wie ein Turnschuh. Danke an alle Spenderinnen und Spender und die Pflegestelle, sie haben dazu beigetragen, dass es der Maus jetzt so gut geht.

Happy End für Picara
Nach oben scrollen