Jahr: 2019

Das Projekt “SINGING FOR HELP” ist durch unseren Setter Gordon entstanden…

Gordons Schicksal war das vieler Jagdhunde in Südeuropa: als Sportgerät angeschafft, ungeliebt und zur Leistung verdammt. Als er die nicht mehr wie gewünscht erbringen konnte, wurde er ausgemustert. Jagdhundalltag – leider. Wir konnten für Gordon ein neues Zuhause finden und schlagartig änderte sich seine Welt. Gordon wurde ein geliebtes und geschätztes Familienmitglied, bis er 2018 […]

Weihnachtsgrüße von Frida

Die kleine Frida hat die Tierklinik mittlerweile verlassen und lebt jetzt in einer Pension, die auf die Betreuung behinderter Hunde spezialisiert ist. Auf dem Foto sieht man sie in einem Rollwagen. Noch ist Frida fixiert und das wird auch noch ein Weilchen so bleiben müssen. Die kleine Maus kann nur liegen und darf sich nicht […]

HPIN e. V. wünscht ein frohes Weihnachtsfest…

… und einen guten Rutsch ins nächste Jahrzehnt. 2019 war für uns Tierschützer ein ereignisreiches und auch schwieriges Jahr. Wieder einmal waren wir mit viel Tierleid konfrontiert, das manchmal einfach nur sprachlos macht. Hundewelpen, die angefahren und verletzt am Straßenrand liegen gelassen werden, ausgesetzte Hunde, alte und kranke Hunde, die einfach ins Tierheim gebracht werden, […]

Zeus hat sein neues Zuhause in Italien gefunden

Im Oktober 2019 baten uns unsere italienischen Tierschutzkollegen um Hilfe für Langhaarcollie Zeus. Seine Familie hatte ihn bei den Tierschützern abgegeben, weil sie eine dringend nötige Operation nicht bezahlen konnte. Zeus war bereits früher am Mittelfuß der linken Vorderpfote operiert worden, aber leider bestand auch an der rechten Vorderpfote eine Instabilität, die nur operativ beseitigt […]

Nach oben scrollen