1. Update zur Spendenaktion für Tierheime in Überflutungsgebieten

Flutopfer-hund-spenden

DAS HABEN WIR NICHT ERWARTET!!!

Wir sind völ­lig über­wäl­tigt von der unglaub­li­chen Hilfs­be­reit­schaft, die unser Spen­den­auf­ruf vom 17. Juli 2021 aus­ge­löst hat und bedan­ken uns ganz herz­lich bei allen Spender*innen.

Da Hil­fe vor Ort drin­gend benö­tigt wird, haben wir ers­te Sofort­hil­fen an fol­gen­de “Betroffene“weiter geleitet:

Tier­heim und Tier­schutz­ver­ein Kreis Ahr­wei­ler e.V.

Kat­zen­schutz Ver­ein Bad Neuenahr/​ Ahrweiler1978 e.V. (http://​www​.kat​zen​schutz​-aw​.de/)

Dog­man Tier­hil­fe e.V.

Tier­tel­ler Eifel e.V.

Tier­schutz­ver­ein Kall und Umge­bung e.V.

Wir wer­den die Lis­te auf unse­rer Face­book­sei­te stän­dig aktua­li­sie­ren und wenn alles ver­teilt ist, auch einen umfang­rei­chen Arti­kel hier auf unse­re Home­page setzen.

Lie­be Hundepfotenfreund*innen, wir wol­len nicht vie­le Wor­te machen und sagen ein­fach nur DANKE, DANKE, DANKE!!!

Euer Team von Hun­de­pfo­ten in Not e. V.